Volkswagen Up! Handbücher

Volkswagen Up! Reparaturanleitung :: Motorsteuergerät

Montageübersicht - Motorsteuergerät

VW UP. 3-Zyl. Einspritzmotor, Zahnriemenantrieb (4-Ventiler)


  1. Halter
    • Halter an Batterieträger befestigt
  2. Schraube ohne Diebstahl-Sicherung
    • für Fahrzeug ohne Diebstahl-Sicherung
    • links und rechts verbaut
    • Zuordnung → Elektronischer Ersatzteilkatalog (ETKA)
    • 9 Nm
  3. Motorsteuergerät -J623-
    • aus- und einbauen ohne Diebstahl-Sicherung
    • aus- und einbauen mit Diebstahl-Sicherung
  4. Nieten
    • Befestigung Halter an Motorsteuergerät
    • Zuordnung → Elektronischer Ersatzteilkatalog (ETKA)
  5. Schraube mit Diebstahl-Sicherung
    • für Fahrzeug mit Diebstahl-Sicherung
    • links und rechts verbaut
    • Abreißschrauben gleichmäßig so weit eindrehen, bis der Kopf abreißt
    • Zuordnung → Elektronischer Ersatzteilkatalog (ETKA)

Motorsteuergerät -J623- aus- und einbauen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

 
Hinweis

Ausbauen

-  Zündung ausschalten.

-  Batterie ausbauen → Elektrische Anlage.

VW UP. 3-Zyl. Einspritzmotor, Zahnriemenantrieb (4-Ventiler)


-  Schrauben -Pfeile- aus dem Batterieträger -2- herausdrehen.

-  Motorsteuergerät -1- zusammen mit dem Halter nach vorn kippen.

VW UP. 3-Zyl. Einspritzmotor, Zahnriemenantrieb (4-Ventiler)


-  Verriegelung -1- mit einem Schraubendreher in -Pfeilrichtung- drücken und Gedrückthalten.

-  Mit dem Arretierungsbügel -2- den Stecker -3- vom Motorsteuergerät entriegeln.

-  Dazu den Arretierungsbügel -2- in -Pfeilrichtung- drücken.

-  Motorsteuergerät zusammen mit dem Halter herausnehmen.

Einbauen

Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge. Dabei ist Folgendes zu beachten:

VW UP. 3-Zyl. Einspritzmotor, Zahnriemenantrieb (4-Ventiler)


Anzugsdrehmomente


Motorsteuergerät -J623- mit Schutzgehäuse aus- und einbauen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

 
Hinweis

Ausbauen

-  Zündung ausschalten.

-  Batterie ausbauen → Elektrische Anlage.

VW UP. 3-Zyl. Einspritzmotor, Zahnriemenantrieb (4-Ventiler)


-  Abreißschrauben -Pfeile- mit geeigneten Werkstattmitteln öffnen.

-  Schrauben -Pfeile- aus dem Batterieträger -2- herausdrehen.

-  Motorsteuergerät -1- zusammen mit dem Halter nach vorn kippen.

VW UP. 3-Zyl. Einspritzmotor, Zahnriemenantrieb (4-Ventiler)


-  Verriegelung -1- mit einem Schraubendreher in -Pfeilrichtung- drücken und Gedrückthalten.

-  Mit dem Arretierungsbügel -2- den Stecker -3- vom Motorsteuergerät entriegeln.

-  Dazu den Arretierungsbügel -2- in -Pfeilrichtung- drücken.

-  Motorsteuergerät zusammen mit dem Halter herausnehmen.

Einbauen

Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge. Dabei ist Folgendes zu beachten:

-  Abreißschrauben gleichmäßig so weit eindrehen, bis der Kopf abreißt.

VW UP. 3-Zyl. Einspritzmotor, Zahnriemenantrieb (4-Ventiler)


Anzugsdrehmomente


Geber und Sensoren

Ansauglufttemperaturgeber -G42-/Saugrohrdruckgeber -G71- aus- und einbauen Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel Drehmomentschlüssel -V.A.G 1783- Ausbauen -&n ...

Lambdasonde

Montageübersicht - Lambdasonde Montageübersicht - Lambdasonde, Fahrzeuge mit motornaher Abgasreinigung Motor Dichtung nach Demontage ersetzen Lambdasonde 1 vor Katalysator -GX1 ...

Siehe auch:

Frontklappe
Montageübersicht - Frontklappe Montageübersicht - Frontklappe Frontklappe aus- und einbauen einstellen Schließbügel aus- und einbauen einstellen Einstellpuffer 2 Stück Scharnier aus- und einbauen einstellen ...

© 2016-2021 Copyright www.upde.org