Volkswagen Up! Handbücher

Volkswagen Up! Reparaturanleitung :: Heckscheibenwischanlage

Montageübersicht - Heckscheibenwischanlage

VW UP. Elektrische Anlage


  1. Abdeckkappe
  2. Befestigungsmutter
    • Anzugsdrehmoment: 12 Nm
  3. Gelenkfreies Wischerblatt
    • aus- und einbauen
  4. Wischerarm
    • aus- und einbauen
    • Endablage einstellen
  5. Dichtung
    • in der Heckscheibe
  6. Motor für Heckscheibenwischer -V12-
    • aus- und einbauen
  7. Distanzstück
  8. Gummiring
  9. Befestigungsmutter M6 mit Scheibe
    • Anzugsdrehmoment: 8 Nm

Scheibenwischerblatt aus- und einbauen

Ausbauen

 
Vorsicht!

Beschädigungsgefahr des Scheibenwischerblatts.

Die gelenkfreien Scheibenwischer sind sehr flexibel. Die Scheibenwischerblätter nur im Bereich der Wischerblattbefestigung anfassen, um sie von der Frontscheibe abzuheben.

-  Den Wischerarm -2- hochklappen.

-  Die Taste -1- drücken und das Wischerblatt -3- in -Pfeilrichtung- aus der Aufnahme schieben.

Einbauen

Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge, dabei Folgendes beachten:

Das Scheibenwischerblatt muss in den Scheibenwischerarm hörbar einrasten.

VW UP. Elektrische Anlage


Scheibenwischerarm aus- und einbauen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

VW UP. Elektrische Anlage


Ausbauen

-  Zündung einschalten.

-  "Heckwischen" betätigen und Scheibenwischerarm in Endstellung laufen lassen.

-  Zündung ausschalten.

-  Zündschlüssel abziehen.

VW UP. Elektrische Anlage


-  Die Abdeckkappe -1- des Heckscheibenwischers hochklappen und abclipsen.

-  Die Befestigungsmutter -Pfeil- lösen, ohne sie ganz abzuschrauben.

VW UP. Elektrische Anlage


-  Abzieher -T10369/5- am Scheibenwischerarm -2- ansetzen.

-  Druckstück -3- an der Wischerarmwelle ansetzen.

-  Schraube -1- im Uhrzeigersinn drehen, bis der Scheibenwischerarm von der Wischerarmwelle abgezogen ist.

-  Mutter -4- ganz abschrauben und Scheibenwischerarm abnehmen.

Einbauen

Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge, dabei Folgendes beachten:

VW UP. Elektrische Anlage


-  Scheibenwischerarm in der ungefähren Endablage auf die Wischerarmwelle aufstecken und die Befestigungsmutter -Pfeil- handfest aufschrauben.

-  Scheibenwischerarm einstellen.

VW UP. Elektrische Anlage


Scheibenwischerarm einstellen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

-  Zur Einstellung der Endablage wird die Wischerblattspitze auf den untersten Heizdraht der Heckscheibenheizung ausgerichtet.

-  Heckscheibenwischer-Endablage gegebenenfalls durch Versetzen des Wischerarms einstellen.

-  Mutter festziehen.

Anzugsdrehmomente

VW UP. Elektrische Anlage


Motor für Heckscheibenwischer -V12- aus- und einbauen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

Ausbauen

-  Scheibenwischerarm ausbauen.

-  Verkleidung der Heckklappe ausbauen → Karosserie-Montagearbeiten Innen.

-  Stecker -1- entriegeln und abziehen.

-  Befestigungsmuttern -Pfeile- abschrauben.

-  Motor für Heckscheibenwischer -V12--4- abnehmen.

Einbauen

Der Einbau erfolgt sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge, dabei Folgendes beachten:

-  Die Innenseite der Dichtung in der Heckscheibe ggf. mit einem gummi- und kunststoffverträglichen Gleitmittel (z. B. Polyethylenglykol) benetzen.

VW UP. Elektrische Anlage


-  Den korrekten Sitz der Dichtung in der Öffnung der Heckscheibe kontrollieren. Die Markierung -1- der Dichtung muss mit der Markierung -2- der Heckscheibe übereinstimmen.

Anzugsdrehmomente

VW UP. Elektrische Anlage


Frontscheibenwaschanlage

Montageübersicht - Frontscheibenwaschanlage Winkelstück Anschluss an Spritzdüse für Frontscheibenwaschanlage rechts Übersicht Schlauchkupplungen der Waschwasserleitungen Sp ...

Heckscheibenwaschanlage

Montageübersicht - Heckscheibenwaschanlage Einfüllrohr mit Einfüllstutzen für Behälter für Scheibenwaschanlage aus- und einbauen Front- und Heckscheibenwaschpumpe -V59- au ...

Siehe auch:

Feststellbremse
Feststellbremse einstellen Die Neueinstellung ist nur bei Ersatz der Bremsseile, der Bremsträger oder nach dem Ersetzen der Bremsbeläge erforderlich. -  Mittelkonsole ausbauen → Karosserie-Montagearbeiten Innen. -  Die Fußbremse muss funktionsfähig ...

© 2016-2021 Copyright www.upde.org