Volkswagen Up! Handbücher

Volkswagen Up! Reparaturanleitung :: Einbauteile

Montageübersicht - Einbauteile

Montageübersicht - Einbauteile

 
Hinweis

Die Darstellung erfolgt für die linke Seite. Für die rechte Seite wird sinngemäß daraus abgeleitet.

VW UP. Karosserie-Montagearbeiten Außen


  1. Tür vorn
    • aus- und einbauen
    • einstellen
  2. Türhalteband
    • aus- und einbauen
  3. Lautsprecher
    • in die Tür genietet
  4. Abdeckung
    • aus- und einbauen
  5. Türschloss
    • aus- und einbauen

Montageübersicht - Klebepad

 
Hinweis

Die Darstellung erfolgt für die linke Seite. Für die rechte Seite wird sinngemäß daraus abgeleitet.

VW UP. Karosserie-Montagearbeiten Außen


  1. Gewebeband
    • 2 Stück je Tür hinten
    • Bei Bedarf aus handelsüblichem Gewebeklebeband fertigen.
    • Abmessungen: Maß -a- 15 mm, Maß -b- 60 mm
  2. Tür hinten
    • Türrahmen von außen
  3. Tür hinten
    • Tür innen
  4. Klebepad
    • 2 Stück je Tür hinten
    • Bei Bedarf aus handelsüblichem Gewebeklebeband fertigen.
    • Abmessungen -d-: 19 mm Ø
  5. Klebepad
    • 2 Stück je Tür hinten
    • Bei Bedarf aus handelsüblichem Gewebeklebeband fertigen.
    • Abmessungen -c-: vorderes Klebepad 30 mm Ø, hinteres Klebepad 40 mm Ø

Montageübersicht - Türgriff und Türschloss

 
Hinweis

Die Darstellung erfolgt für die linke Seite. Für die rechte Seite wird sinngemäß daraus abgeleitet.

VW UP. Karosserie-Montagearbeiten Außen


  1. Türschloss
    • aus- und einbauen
  2. Lagerbügel
    • aus- und einbauen
  3. Unterlage
  4. Abdeckkappe
    • aus- und einbauen
  5. Türgriff
    • aus- und einbauen
  6. Schraube
    • Anzugsdrehmoment: 1,5 Nm
    • Durch Lösen dieser Schraube wird der Lagerbügel von der Tür gelöst.
  7. Seilzug
    • vom Türschloss -1- zum Lagerbügel -3-
  8. Seilzug
    • von der Türinnenbetätigung zum Türschloss -1-
    • mit Tülle zur Durchführung an der Abdeckung
  9. Schraube
    • 2 Stück
    • Anzugsdrehmoment: 18 Nm

Einbauteile aus- und einbauen

Abdeckung Tür aus- und einbauen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

 
Hinweis

Der Aus- und Einbau erfolgt nur für die linke Abdeckung. Für die rechte Seite wird sinngemäß daraus abgeleitet.

Ausbauen

VW UP. Karosserie-Montagearbeiten Außen


 

VW UP. Karosserie-Montagearbeiten Außen


Führen Sie folgende Arbeiten durch:

-  Türverkleidung hinten ausbauen → Karosserie Montagearbeiten Innen.

-  Bei Bedarf die Steckverbindung am Drucksensor -4- lösen.

-  Abdeckung -1- im unteren Bereich abheben -Pfeil a-.

-  Abdeckung -1- nach vorn aus der Tür herausziehen -Pfeile b-.

 
Hinweis

Sofern es für die folgenden Arbeiten notwendig ist, Seilzug -3- mit der Tülle -2- aus der Abdeckung -1- herausziehen. Falls vorhanden, Steckverbindung an der Tülle trennen.

Einbauen

VW UP. Karosserie-Montagearbeiten Außen


Führen Sie folgende Arbeiten durch:

Eine beschädigte Dichtung wird durch 1K-Klebe-Dichtungsmasse -D 469 101 A3- ersetzt.

-  Seilzug -3- mit Tülle -2- in die Abdeckung -1- fädeln.

-  Tülle -2- in Abdeckung -1- einknüpfen.

-  Abdeckung -1- in die Tür -2- einsetzen -Pfeile a-.

-  Abdeckung -1- rundherum einrasten -Pfeile b-.

 
Hinweis

Kontrollen Sie die Abdeckung durch Umfahren des Randbereichs mit den Fingern.

Türhalteband aus- und einbauen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

 
Hinweis

Der Aus- und Einbau erfolgt nur für das linke Türhalteband. Für die rechte Seite wird sinngemäß daraus abgeleitet.

Ausbauen

VW UP. Karosserie-Montagearbeiten Außen


 

VW UP. Karosserie-Montagearbeiten Außen


Führen Sie folgende Arbeiten durch:

-  Türverkleidung hinten ausbauen → Karosserie Montagearbeiten Innen.

-  Selbstklebende Abdeckung abziehen, oder Lautsprecher vorn ausbauen → Kommunikation.

-  Schraube -5- an der B-Säule herausdrehen.

-  Schrauben -2- herausdrehen und Türhalteband -1- herausnehmen.

Einbauen

VW UP. Karosserie-Montagearbeiten Außen


Führen Sie folgende Arbeiten durch:

Der Einbau erfolgt sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge.

Anzugsdrehmoment Schraube -2-: 30 Nm.

Anzugsdrehmoment Schrauben -3-: 9 Nm.

Schließbügel aus- und einbauen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

VW UP. Karosserie-Montagearbeiten Außen


 
Hinweis

Der Aus- und Einbau erfolgt nur für den rechten Schließbügel. Für die rechte Seite wird sinngemäß daraus abgeleitet.

VW UP. Karosserie-Montagearbeiten Außen


 

VW UP. Karosserie-Montagearbeiten Außen


Ausbauen

Führen Sie folgende Arbeiten durch:

-  Schrauben -2- herausdrehen und Schließbügel -1- abnehmen.

Einbauen

Führen Sie folgende Arbeiten durch:

-  Schließbügel -1- an die B-Säule -3- ansetzen und Schrauben -2- festziehen.

Anzugsdrehmoment Schrauben -2-: 20 Nm.

-  Einstellung des Schließbügels

Türgriff aus- und einbauen

Türgriff aus- und einbauen

 
Hinweis

Der Aus- und Einbau erfolgt nur für den rechten Türgriff. Für die rechte Seite wird sinngemäß daraus abgeleitet.

Ausbauen

VW UP. Karosserie-Montagearbeiten Außen


-  Abdeckkappe ausbauen

-  Türgriff -1- etwas nach hinten -Pfeil a- aus der Aufnahme des Lagerbügels ziehen.

-  Türgriff in -Pfeilrichtung b- herumschwenken.

-  Türgriff aus dem Lagerbügel -2- herausziehen -Pfeil c-.

Einbauen

VW UP. Karosserie-Montagearbeiten Außen


-  Türgriff -1- im rechten Winkel -Pfeil b- in den Lagerbügel einsetzen.

-  Türgriff -1- in die Tür hineinschwenken -Pfeil a-.

-  Türgriff kräftig nach vorn -Pfeil c- in die Aufnahme im Lagerbügel drücken.

Abdeckkappe einbauen.

Abdeckkappe (ohne Schließzylinder) aus- und einbauen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

Ausbauen

VW UP. Karosserie-Montagearbeiten Außen


 

VW UP. Karosserie-Montagearbeiten Außen


-  Stopfen -4- entnehmen.

-  Das Montagewerkzeug -T10389- etwa 44 mm hinter den Verriegelungshaken -3- des Lagerbügels führen.

-  Das Montagewerkzeug -T10389- etwa 5 mm nach hinten ziehen -Pfeil-, bis der Haken entriegelt.

-  Türgriff -1- von der Tür abziehen.

-  Abdeckkappe -1- aus dem Lagerbügel herausziehen -Pfeil b-.

Einbauen

VW UP. Karosserie-Montagearbeiten Außen


-  Türgriff -1- in -Pfeilrichtung a- von der Tür abziehen.

-  Abdeckkappe -2- in den Lagerbügel hineinschieben -Pfeil b-.

-  Einen Schraubendreher mit flacher Klinge -4- etwa 40 mm bis an den Verriegelungshaken -3- des Lagerbügels führen.

-  Abdeckkappe -1- an die Tür drücken.

-  Den Schraubendreher etwa 5 mm hineindrücken -Pfeil c-, bis der Haken verriegelt.

-  Stopfen -5- befestigen.

Lagerbügel aus- und einbauen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

 
Hinweis

Der Aus- und Einbau erfolgt nur für den rechten Lagerbügel. Für die rechte Seite wird sinngemäß daraus abgeleitet.

Ausbauen

VW UP. Karosserie-Montagearbeiten Außen


 

VW UP. Karosserie-Montagearbeiten Außen


Führen Sie folgende Arbeiten durch:

-  Türverkleidung hinten ausbauen → Karosserie Montagearbeiten Innen.

-  Abdeckung ausbauen

-  Abdeckkappe ausbauen

-  Türgriff ausbauen

-  Türschloss ausbauen

-  Schraube -4- herausdrehen und Unterlage -3- abnehmen.

-  Lagerbügel -1- aus der Tür vorn -Pfeil d- herausnehmen.

Lösen des Seilzugs

-  Halterung -5- entriegeln und Halterung aus der Aufnahme im Lagerbügel schwenken -Pfeil a-.

-  Bolzen des Seilzugs aus der Aufnahme heben -Pfeil b-.

-  Seilzug -2- aus dem Lagerbügel -1- herausnehmen -Pfeil c-.

Einbauen

VW UP. Karosserie-Montagearbeiten Außen


Führen Sie folgende Arbeiten durch:

Der Einbau erfolgt sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge. Dabei Folgendes beachten:

Anzugsdrehmoment Schraube -4-: 1,5 Nm.

Türschloss aus- und einbauen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

VW UP. Karosserie-Montagearbeiten Außen


 
Hinweis

Der Aus- und Einbau erfolgt nur für das rechte Türschloss. Für die rechte Seite wird sinngemäß daraus abgeleitet.

Ausbauen

VW UP. Karosserie-Montagearbeiten Außen


 

VW UP. Karosserie-Montagearbeiten Außen


Führen Sie folgende Arbeiten durch:

-  Türverkleidung hinten ausbauen → Karosserie Montagearbeiten Innen.

-  Abdeckung ausbauen.

-  Abdeckkappe ausbauen

-  Wenn vorhanden, Steckverbindung trennen.

-  Schrauben -4- herausdrehen.

-  Türschloss -1- aus der Tür herausnehmen -Pfeil f-.

 
Hinweis

Soweit es für folgende Arbeiten notwendig ist, können Sie die Seilzüge lösen.

Lösen des Seilzugs zum Lagerbügel

-  Seilzug -3- um 90º verdrehen und aus der Halterung herausnehmen -Pfeil a-.

-  Seilzug so weit schwenken -Pfeil b-, bis der Seilzug aus der Öse im Türschloss -1- herausgefädelt werden kann -Pfeil c-.

Lösen des Seilzugs zur Türinnenbetätigung

-  Seilzug -2- um 90º verdrehen und aus der Halterung herausnehmen.

-  Seilzug so weit schwenken -Pfeil d-, bis der Seilzug aus der Öse im Türschloss -1- herausgefädelt werden kann -Pfeil e-.

Einbauen

VW UP. Karosserie-Montagearbeiten Außen


Führen Sie folgende Arbeiten durch:

-  Ausgebaute Seilzüge -2- und -3- am Türschloss -1- einbauen.

-  Türschloss -1- in der Tür einsetzen -Pfeil f-.

-  Wenn vorhanden, Steckverbindung anschließen.

-  Schrauben -4- eindrehen.

Anzugsdrehmoment Schrauben -4-: 18 Nm.

-  Abdeckkappe -5- einclipsen.

Der weitere Einbau erfolgt sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge.

Türdichtung aus- und einbauen

Türinnendichtung aus- und einbauen

Die Türinnendichtungen werden in der Serienmontage mit einer Dichtmasse versehen, auf den Türflansch aufgesteckt und anschließend angerollt.

 
Hinweis

Ausbauen

VW UP. Karosserie-Montagearbeiten Außen


Führen Sie folgende Arbeiten durch:

-  Einstiegsleiste ausbauen → Karosserie-Montagearbeiten Innen.

-  Zum Ausbau der Türinnendichtung die notwendigen Säulenverkleidungen ausbauen → Karosserie-Montagearbeiten Innen.

-  Türinnendichtung -1- vom Karosserieflansch -3- abziehen.

Einbauen

 
Hinweis

Vulkanisierungsstelle -2- nicht knicken.

VW UP. Karosserie-Montagearbeiten Außen


Führen Sie folgende Arbeiten durch:

-  Im oberen Radius des Türausschnitts mit dem Einbau der Türinnendichtung -1- beginnen.

-  Säulenverkleidungen einbauen → Karosserie-Montagearbeiten Innen.

-  Einstiegsleiste einbauen → Karosserie Montagearbeiten Innen.

Tür

Montageübersicht - Tür Montageübersicht - Türscharniere   Hinweis Die Darstellung erfolgt für die linke Seite. Für die rechte Seite wird sinngemäß daraus abgeleitet. Die Sc ...

Schiebedach

Schiebedach Montageübersicht - Panorama-Schiebedach Montageübersicht Glasdeckel für Panorama-Ausstelldach (Einscheiben-Sicherheitsglas) Glasdeckel für Panorama-Ausstelldach ausbauen ...

Siehe auch:

Radmittenblende
Abb. 147 Radmittenblende am Leichtmetallrad abziehen. Abb. 148 Radmittenblende am Stahlrad abziehen. Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise⇒Einleitung zum Thema Um an die Radschrauben zu gelangen, muss di ...

© 2016-2021 Copyright www.upde.org