Volkswagen Up! Handbücher

Volkswagen Up! Reparaturanleitung :: Radlagergehäuse, Radlagereinheit, Längslenker

Montageübersicht - Radlagergehäuse, Radlagereinheit

VW UP. Fahrwerk, Achsen, Lenkung


  1. Achskörper
    • aus- und einbauen
  2. Bremsträger mit Bremsbacken
  3. Schraube
    • 30 Nm und 90º weiterdrehen
    • nach jeder Demontage ersetzen
  4. Achszapfen
    • Richtarbeiten sind nicht zulässig
    • Gewinde nachschneiden ist nicht zulässig!
  5. Radnabe mit Radlager
    • der Sensorring für das ABS ist in der Radnabe eingebaut
    • aus- und einbauen

Das Radlager und die Radnabe sind zusammen in einem Gehäuse integriert.

Die Radnabe mit Radlager ist wartungs- und spielfrei. Einstellarbeiten sowie Instandsetzungsarbeiten sind nicht möglich!

  1. Zwölfkantmutter
    • selbstsichernd
    • 70 Nm + 30º weiterdrehen
    • nach jeder Demontage ersetzen
  2. Staubkappe
    • nach jeder Demontage ersetzen
    • abdrücken und eintreiben

Eine fachgerechte Abdichtung wird nur mit einer neuen Staubkappe erreicht.

Nur dann ist eine optimale Funktion und lange Lebensdauer des Radlagers gewährleistet.

  1. Bremstrommel
  2. Schraube
    • 8 Nm

Radlagereinheit aus- und einbauen

VW UP. Fahrwerk, Achsen, Lenkung


Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

Führen Sie folgende Arbeiten durch:

Ausbauen

-  Radschrauben lösen.

-  Fahrzeug anheben.

-  Rad abbauen.

-  Bremse zurückstellen.

-  Dazu durch eine Bohrung in der Bremstrommel mit einem Schraubendreher den Keil nach oben drücken.

-  Schraube -1- herausschrauben und Bremstrommel -2- abnehmen.

VW UP. Fahrwerk, Achsen, Lenkung


-  Staubkappe durch leichte Schläge auf die Klaue des Nabendeckelabziehers -VW 637/2--1- vom Sitz lösen.

VW UP. Fahrwerk, Achsen, Lenkung


-  Staubkappe abdrücken.

  1. Nabendeckelabzieher -VW 637/2-

VW UP. Fahrwerk, Achsen, Lenkung


-  Zwölfkantmutter -1- abschrauben.

-  Radnaben/Radlagereinheit -2- vom Achszapfen abziehen.

Einbauen

Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge. Dabei ist Folgendes zu beachten:

VW UP. Fahrwerk, Achsen, Lenkung


-  Radnaben/Radlagereinheit -2- vorsichtig auf den Achszapfen aufschieben.

 
Vorsicht!

Darauf achten, dass sich die Radnaben/Radlagereinheit nicht verkantet!

-  Neue Zwölfkantmutter -1- aufschrauben und mit dem vorgegebenen Anzugsdrehmoment festziehen.

VW UP. Fahrwerk, Achsen, Lenkung


-  Neue Staubkappe mit Druckstück -3456--1- eintreiben.

Staubkappen immer ersetzen.

Beschädigte Staubkappen ermöglichen den Eintritt von Feuchtigkeit. Deshalb unbedingt das abgebildete Werkzeug verwenden.

-  Rad anbauen und festziehen.

VW UP. Fahrwerk, Achsen, Lenkung


Anzugsdrehmomente


Federbein/Stoßdämpfer, Feder

Montageübersicht - Federbein, Stoßdämpfer, Feder   Hinweis Schweiß- und Richtarbeiten an tragenden und radführenden Bauteilen der Radaufhängung sind nicht zulässig. Selbstsichern ...

Räder, Reifen, Fahrzeugvermessung

...

Siehe auch:

Kältemittelkreislauf mit Druckluft und Stickstoff durchblasen
Um Feuchtigkeit und sonstige Verunreinigungen aus dem Kältemittelkreislauf herausdrücken zu können, ist Druckluft und um Feuchtigkeit aus dem Kältemittelkreislauf zu bekommen, Stickstoff zu verwenden. Das Durchblasen des Kältemittelkreislaufes mit Druckl ...

© 2016-2022 Copyright www.upde.org