Volkswagen Up! Handbücher

Volkswagen Up! Reparaturanleitung :: Bedienungs- und Anzeigeeinheit

Volkswagen Up! Reparaturanleitung / Heizung, Klimaanlage / Heizung / Bedienungs- und Anzeigeeinheit

Übersicht Bedienungs- und Anzeigeeinheit

VW UP. Heizung, Klimaanlage


  1. Drehknopf zur Temperatureinstellung
    • links: Temperatur verringern.
    • rechts: Temperatur erhöhen.
  2. Drehknopf zur Einstellung der Gebläsestufe
    • links: Gebläsestufe verringern.
    • rechts: Gebläsestufe erhöhen.
  3. Drehknopf zur Einstellung der Luftverteilung
    • Einstellung des Luftaustritts über die entsprechenden Luftausströmer
  4. Anzeige der Luftverteilung
    • Zeigt den eingestellten Luftaustritt an.
  5. Anzeige der Gebläsestufe
    • Zeigt die eingestellte Gebläsestufe an.
  6. Anzeige der Temperatureinstellung
    • Zeigt den eingestellten Temperaturbereich an.

Bedienungs- und Anzeigeeinheit aus- und einbauen

Der Aus- und Einbau ist identisch zum Fahrzeug mit Klimaanlage.

Kammerbelegung der Mehrfachsteckverbindungen an der Rückseite der Bedienungs- und Anzeigeeinheit

VW UP. Heizung, Klimaanlage


  1. Steckverbindung Gebläse 5 - polig
    • Steckerbelegung ist dem aktuellen Stromlaufplan zu entnehmen → Stromlaufpläne, Fehlersuche Elektrik und Einbauorte.
  2. Steckverbindung 16- polig
    • Steckerbelegung ist dem aktuellen Stromlaufplan zu entnehmen → Stromlaufpläne, Fehlersuche Elektrik und Einbauorte.
  3. Steckverbindung 18- polig
    • Steckerbelegung ist dem aktuellen Stromlaufplan zu entnehmen → Stromlaufpläne, Fehlersuche Elektrik und Einbauorte.

Weitere Bauteile zur Steuerung und Regelung

Temperaturfühler für Außentemperatur -G17- aus- und einbauen

Der Aus- und Einbau ist identisch zum Fahrzeug mit Klimaanlage.

Heizgerät

Montageübersicht - Heizgerät Folgende Informationen beziehen sich auf Linkslenker. Für Rechtslenker gelten sie sinngemäß. Gehäuseoberteil Dichtung Gehäuse für Lufteintritt mi ...

Klimaanlage

...

Siehe auch:

Lenkgetriebe
Montageübersicht - Lenkgetriebe Instandsetzungen des Lenkgetriebes sind nicht vorgesehen. Bei Beanstandungen muss das Lenkgetriebe ersetzt werden. Zum Fetten des Lenkgetriebes nur Lenkgetriebefett -AOF 063 000 04- verwenden. Lenkgetriebe jedoch nicht überf ...

© 2016-2024 Copyright www.upde.org