Volkswagen Up! Handbücher

Volkswagen Up! Reparaturanleitung :: Stelleinheiten

Stelleinheit für Temperaturklappe aus- und einbauen

Stelleinheit für Temperaturklappe aus- und einbauen, Linkslenker

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

Ausbauen

-  Schalttafelabdeckung Fahrerseite ausbauen → Karosserie-Montagearbeiten Innen.

-  Flexible Welle -2- von der Stelleinheit -1- lösen.

-  Schraube -3- (1,5 Nm) herausschrauben.

-  Stelleinheit -1- in - Pfeilrichtung A- schwenken und aus den Halterungen -4- herausnehmen.

VW UP. Heizung, Klimaanlage


Einbauen

 
Hinweis

VW UP. Heizung, Klimaanlage


-  Stelleinheit -1- in die Halterungen -5- einsetzen.

-  Zahnsegment -4- in die Aufnahme -Pfeil A- der Temperaturklappe -3- einhaken.

 
Hinweis

Die Temperaturklappe muss sich leichtgängig und ruckfrei bis in ihre Endlagen verstellen lassen.

Verstellung der Temperaturklappe nicht i. O.:

-  Stelleinheit abbauen und den Einbau wie beschrieben wiederholen.

Verstellung der Temperaturklappe i. O.:

-  Der weitere Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge.

VW UP. Heizung, Klimaanlage


Stelleinheit für Temperaturklappe aus- und einbauen, Rechtslenker

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

Ausbauen

-  Schalttafelabdeckung Fahrerseite ausbauen → Karosserie-Montagearbeiten Innen.

-  Flexible Welle -2- von der Stelleinheit -1- lösen.

-  Schraube -3- (1,5 Nm) herausschrauben.

-  Stelleinheit -1- in - Pfeilrichtung A- schwenken und aus den Halterungen -4- herausnehmen.

VW UP. Heizung, Klimaanlage


Einbauen

 
Hinweis

VW UP. Heizung, Klimaanlage


-  Stelleinheit -1- in die Halterungen -5- einsetzen.

-  Zahnsegment -4- in die Aufnahme -Pfeil A- der Temperaturklappe -3- einhaken.

 
Hinweis

Die Temperaturklappe muss sich leichtgängig und ruckfrei bis in ihre Endlagen verstellen lassen.

Verstellung der Temperaturklappe nicht i. O.:

-  Stelleinheit abbauen und den Einbau wie beschrieben wiederholen.

Verstellung der Temperaturklappe i. O.:

-  Der weitere Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge.

VW UP. Heizung, Klimaanlage


Stelleinheit für Defrost- und Luftverteilerklappe aus- und einbauen

Stelleinheit für Defrost- und Luftverteilerklappe aus- und einbauen, Linkslenker

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

Ausbauen

-  Heiz- und Klimagerät ausbauen.

-  Flexible Welle -3- von der Stelleinheit -1- abbauen.

-  Schrauben -2- (1,5 Nm) herausschrauben.

 
Hinweis

Die Schrauben -2- sind mit einem handelsüblichen Winkelschraubendreher für Kreuzschlitzschrauben (Schenkelbreite max. 20 mm) herauszuschrauben.

-  Stelleinheit -1- in Pfeilrichtung -A- schwenken und herausnehmen.

Einbauen

VW UP. Heizung, Klimaanlage


-  Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge.

 
Hinweis

Vor dem Einbauen prüfen, ob die Position -Pfeil A- zu den Aufnahmen der Klappen übereinstimmt.

 
Hinweis

Verstellung der Stelleinheit für Defrost- und Luftverteilerklappe nicht i. O.:

-  Stelleinheit abbauen und den Einbau wie beschrieben wiederholen.

Verstellung der Stelleinheit für Defrost- und Luftverteilerklappe i. O.:

-  Der weitere Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge.

VW UP. Heizung, Klimaanlage


Stelleinheit für Defrost- und Luftverteilerklappe aus- und einbauen, Rechtslenker

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

Ausbauen

-  Schalttafel ausbauen → Karosserie-Montagearbeiten Innen.

-  Zentralrohr Schalttafel ausbauen → Karosserie-Montagearbeiten Innen.

-  Flexible Welle -3- von der Stelleinheit -1- abbauen.

 
Hinweis

Das Bild zeigt einen Linkslenker.

-  Schrauben -2- (1,5 Nm) herausschrauben.

-  Stelleinheit -1- in Pfeilrichtung -A- schwenken und herausnehmen.

Einbauen

VW UP. Heizung, Klimaanlage


-  Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge.

 
Hinweis

 
Hinweis

Verstellung der Stelleinheit für Defrost- und Luftverteilerklappe nicht i. O.:

-  Stelleinheit abbauen und den Einbau wie beschrieben wiederholen.

Verstellung der Stelleinheit für Defrost- und Luftverteilerklappe i. O.:

-  Der weitere Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge.

VW UP. Heizung, Klimaanlage


Stelleinheit für Frisch-/Umluftklappe aus- und einbauen

Stelleinheit für Frisch-/Umluftklappe aus- und einbauen, Linkslenker

Ausbauen

-  Schalttafel ausbauen → Karosserie-Montagearbeiten Innen.

-  Bowdenzug für Frisch-/Umluftklappe -5- von der Frisch-/Umluftklappe trennen.

-  Stelleinheiten -1- und -4- vom Gehäuse abziehen.

Einbauen

VW UP. Heizung, Klimaanlage


-  Beim Einbau darauf achten, dass die Stelleinheiten -2- und -3- mit den Einkerbungen -Pfeil A- übereinstimmen.

 
Hinweis

Die Stelleinheit für Frisch-/Umluftklappe muss sich leichtgängig und ruckfrei bis in ihre Endlagen verstellen lassen.

Verstellung der Stelleinheit für Frisch-/Umluftklappe nicht i. O.:

-  Stelleinheit abbauen und den Einbau wie beschrieben wiederholen.

Verstellung der Stelleinheit für Frisch-/Umluftklappe i. O.:

-  Der weitere Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge.

VW UP. Heizung, Klimaanlage


Stelleinheit für Frisch-/Umluftklappe aus- und einbauen, Rechtslenker

Ausbauen

-  Schalttafel ausbauen → Karosserie-Montagearbeiten Innen.

-  Bowdenzug für Frisch-/Umluftklappe -5- von der Frisch-/Umluftklappe trennen.

-  Stelleinheiten -1- und -4- vom Gehäuse abziehen.

Einbauen

VW UP. Heizung, Klimaanlage


-  Beim Einbau darauf achten, dass die Stelleinheiten -2- und -3- mit den Einkerbungen -Pfeil A- und -Pfeil B- übereinstimmen.

 
Hinweis

Die Stelleinheit für Frisch-/Umluftklappe muss sich leichtgängig und ruckfrei bis in ihre Endlagen verstellen lassen.

Verstellung der Stelleinheit für Frisch-/Umluftklappe nicht i. O.:

-  Stelleinheit abbauen und den Einbau wie beschrieben wiederholen.

Verstellung der Stelleinheit für Frisch-/Umluftklappe i. O.:

-  Der weitere Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge.

VW UP. Heizung, Klimaanlage


Flexible Welle für Luftverteilung aus- und einbauen

Folgende Informationen beziehen sich auf Linkslenker. Für Rechtslenker gelten sie sinngemäß.

Ausbauen

-  Handschuhfach ausbauen → Karosserie-Montagearbeiten Innen.

-  Bedienungs- und Anzeigeeinheit ausbauen.

Die flexible Welle in folgende Stellung bringen:

-  Verrastung -Pfeil B- der flexiblen Welle -3- mit einem kleinen Schraubendreher entriegeln und die Welle aus dem Übersetzungsgetriebe -4- herausziehen.

-  Verrastung -Pfeil A- der flexiblen Welle -3- entriegeln und die Welle aus der Bedienungs- und Anzeigeeinheit -2- herausnehmen.

Einbauen

-  Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge.

Funktion Prüfen

Flexible Welle für Stelleinheit Luftverteilung:

-  Frischluftgebläse auf höchster Stufe laufen lassen. Strömt bei der Stellung "Defrostfunktion", Luft aus der Defrosterdüse und nicht aus dem Fußraumausströmer, ist der Einbau der flexiblen Welle richtig. Anderenfalls flexible Welle von der Regulierung für Heizluft und Frischluft abbauen, Drehknopf 1/2 Umdrehung (180º) drehen und flexible Welle wieder aufstecken. Prüfung wiederholen.

VW UP. Heizung, Klimaanlage


Flexible Welle für Temperaturklappe aus- und einbauen

Folgende Informationen beziehen sich auf Linkslenker. Für Rechtslenker gelten sie sinngemäß.

Ausbauen

-  Schalttafelabdeckung Fahrerseite ausbauen → Karosserie-Montagearbeiten Innen.

-  Bedienungs- und Anzeigeeinheit ausbauen.

Die flexible Welle in folgende Stellung bringen:

-  Verrastung -Pfeil A- der flexiblen Welle -2- mit einem kleinen Schraubendreher entriegeln und die Welle aus der Stelleinheit für Temperaturklappe -1- herausziehen.

-  Verrastung -Pfeil B- der flexiblen Welle -2- entriegeln und die Welle aus der Bedienungs- und Anzeigeeinheit -3- herausnehmen.

Einbauen

-  Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge.

Funktion Prüfen

-  Prüfen, ob sich der Temperaturknopf von "kalt" bis "warm" leichtgängig drehen lässt.

VW UP. Heizung, Klimaanlage


Bowdenzug für Frisch-/Umluftklappe aus- und einbauen

Folgende Informationen beziehen sich auf Linkslenker. Für Rechtslenker gelten sie sinngemäß.

Ausbauen

-  Handschuhfach ausbauen → Karosserie-Montagearbeiten Innen.

-  Bedienungs- und Anzeigeeinheit ausbauen.

-  Bowdenzug an der Bedienungs- und Anzeigeeinheit -Pfeil C- aushaken und Clip -4- von der Bedienungs- und Anzeigeeinheit trennen.

-  Bowdenzug aus den Halterungen -Pfeil D- und -Pfeil B- aushaken.

-  Bowdenzug -2- aus der Stelleinheit -1- aushaken -Pfeil A- und abnehmen.

Einbauen

-  Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge.

Funktion Prüfen

-  Prüfen, ob sich der Schieberegler für Frisch- und Umluftbetrieb leichtgängig verschieben lässt.

VW UP. Heizung, Klimaanlage


Klimakompressor

Montageübersicht - Antriebsaggregat des Klimakompressors Klimakompressor Kältemittelleitung Niederdruckseite Schraube M8x28 25 Nm Schraube M8x95 23 Nm Kältemittell ...

Heiz- und Klimagerät vorn

Montageübersicht - Anbauteile des Heiz- und Klimageräts und des Luftansaugkastens Montageübersicht - Anbauteile des Heiz- und Klimageräts und des Luftansaugkastens, Linkslenker Luftvert ...

Siehe auch:

Zentralverriegelung
Montageübersicht - Zentralverriegelung Montageübersicht - Zentralverriegelung Kupplungsstation Einbauort: A-Säule rechts Zum Trennen der Steckverbindung Faltenbalg an der Säule lösen. Türsteuergerät Beifahrerseite -J387- integriert im Fe ...

© 2016-2021 Copyright www.upde.org