Volkswagen Up! Handbücher

Volkswagen Up! Reparaturanleitung :: Getriebe aus- und einbauen

Anzugsdrehmomente für Getriebe

VW UP. 5 Gang-Schaltgetriebe 0CF



Pos. -A- für Passhülsen zur Zentrierung.

Getriebe ausbauen

Getriebe ausbauen, up!

VW UP. 5 Gang-Schaltgetriebe 0CF


Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

VW UP. 5 Gang-Schaltgetriebe 0CF


 VW UP. 5 Gang-Schaltgetriebe 0CF


-  Falls die Abfangvorrichtung -10 - 222 A- die mit dem -Pfeil- bezeichnete Bohrung noch nicht besitzt, muss diese nachträglich angebracht werden.

-  Masseband der Batterie abklemmen → Elektrische Anlage.

-  Motorabdeckung und Luftfilter ausbauen.

-  Batterie und Batterieträger ausbauen → Elektrische Anlage.

VW UP. 5 Gang-Schaltgetriebe 0CF


-  Sicherungsscheibe - 1- für den Schaltseilzug - 2- vom Getriebeschalthebel abbauen.

-  Schaltseilzug von dem Zapfen abziehen.

-  Umlenkhebel -3- gemeinsam mit Seilzugarretierung ausbauen.

-  Getriebeschalthebel abbauen, dazu die Mutter -4- abschrauben.

VW UP. 5 Gang-Schaltgetriebe 0CF


-  Seilzugwiderlager vom Getriebe abbauen.

Die Schrauben -Pfeil A- sind vom Motorraum zugänglich.

Die Schraube -Pfeil B- ist unterhalb des Fahrzeugs zugänglich.

-  Schaltseilzug und Wählseilzug hochbinden.

-  Anlasser ausbauen → Elektrische Anlage.

VW UP. 5 Gang-Schaltgetriebe 0CF


-  Kupplungsnehmerzylinder ausbauen -Pfeile- und seitlich ablegen, sichern, Leitungssystem nicht öffnen.

 
Vorsicht!

Kupplungspedal nicht mehr betätigen.

VW UP. 5 Gang-Schaltgetriebe 0CF


-  Schrauben für Motor/Getriebe-Befestigung oben ausbauen -Pfeile A- und -Pfeil B-.

-  Die Schrauben -Pfeile A- ggf. mit den Einsteckwerkzeug SW 18 -T10509- lösen.

-  Abfangvorrichtung wie folgt montieren:

Benötigt werden:

VW UP. 5 Gang-Schaltgetriebe 0CF


Die Adapter -10 - 222 A /31-1- und Adapter -10 - 222 A /31-2- werden auf die Aufnahmen für die Federbeine unterhalb der Wasserkastenabdeckung platziert.

Deshalb folgende Bauteile abbauen:

-  Adapter -10 - 222 A /31-1- und Adapter -10 - 222 A /31-2- auf die Aufnahmen für die Federbeine platzieren.

Die Stege -Pfeil- zeigen zum Motorraum.

VW UP. 5 Gang-Schaltgetriebe 0CF


-  Falls vorhanden, Dichtung Frontklappe vom Schlossträger abziehen.

-  Die Aufnahme -10 - 222 A /31-5- über dem Deckelschloss platzieren.

Sie befindet sich zwischen 2 Stegen -Pfeil-.

VW UP. 5 Gang-Schaltgetriebe 0CF


-  Verbinder -T40091/3- auf die Abfangvorrichtung -10-222 A- schieben.

-  Abfangvorrichtung -10-222 A- auf dem Adapter -10 - 222 A /31-1- und auf dem Adapter -10 - 222 A /31-2- festschrauben.

-  Das Vierkantrohr -T40091/1- mit der Abfangvorrichtung -10-222 A- verbinden.

-  Das Vierkantrohr über die Stüzte -10 - 222 A /31-3- auf den Adapter -10 - 222 A /31-5- aufsetzen.

-  In die vordere Aufnahmeöse des Motors dann die Spindel einhängen.

-  Motor/Getriebe-Aggregat über die Spindel leicht vorspannen.

VW UP. 5 Gang-Schaltgetriebe 0CF


Im späteren Arbeitsablauf müssen die Gelenkwellen ausgebaut werden.

-  Befestigungsmuttern -Pfeil- für Gelenkwellen lösen → Fahrwerk, Achsen, Lenkung.

VW UP. 5 Gang-Schaltgetriebe 0CF


-  Getriebeöl ablassen -Pfeil-.

VW UP. 5 Gang-Schaltgetriebe 0CF


-  Auf beiden Seiten die Koppelstange -1- von dem Stabilisator abbauen → Fahrwerk, Achsen, Lenkung.

-  Stabilisator hochdrücken.

-  Gelenkwellen ausbauen → Fahrwerk, Achsen, Lenkung.

VW UP. 5 Gang-Schaltgetriebe 0CF


-  Verschlusskappen in das Getriebe einsetzen.

VW UP. 5 Gang-Schaltgetriebe 0CF


-  Falls vorhanden: Stecker -1- von Geber für Getriebe-Neutralstellung -G701- abziehen.

-  Stecker -2- vom Schalter für Rückfahrleuchten -F4- abziehen.

VW UP. 5 Gang-Schaltgetriebe 0CF


-  Pendelstütze ausbauen.

-  Abgasanlage aushängen.

VW UP. 5 Gang-Schaltgetriebe 0CF


-  Sechskantschraube -Pfeil- der Aggregatelagerung links aus dem Getriebelager ausbauen.

VW UP. 5 Gang-Schaltgetriebe 0CF


-  Motor/Getriebe-Aggregat in Schräglage bringen.

-  Getriebekonsole -A- abbauen.

VW UP. 5 Gang-Schaltgetriebe 0CF


-  Verbindungsschraube Motor/Getriebe, -Pfeil- im Bereich des Dichtrings für die rechte Gelenkwelle herausschrauben.

VW UP. 5 Gang-Schaltgetriebe 0CF


Die Getriebeaufnahme -3282- wird zum Ausbau des Getriebes mit der Justierplatte -3282/63- eingerichtet.

-  Getriebeaufnahme -3282- in Motor- und Getriebeheber einsetzen.

-  Arme der Getriebeaufnahme entsprechend den Bohrungen in Justierplatte ausrichten.

-  Aufnahmeelemente-A-, wie auf Justierplatte dargestellt, einschrauben.

VW UP. 5 Gang-Schaltgetriebe 0CF


-  Motor- und Getriebeheber unter Fahrzeug stellen, Pfeilsymbol -B- auf Justierplatte zeigt in Fahrtrichtung/Fahrzeug.

-  Justierplatte parallel zum Getriebe ausrichten.

-  Dann den Bolzen -3282/29- in die hintere Bohrung für die Befestigungsschraube der Pendelstütze am Getriebe einschrauben.

-  Getriebe mit dem Adapter -3282/64- sichern.

-  Untere Verbindungsschrauben Motor/Getriebe ausbauen.

-  Getriebe vorsichtig von den Passhülsen abdrücken.

VW UP. 5 Gang-Schaltgetriebe 0CF


-  Getriebe über die Spindeln der Getriebeaufnahme -3282- im Bereich des 5. Ganges (-Pfeil A-) und im Bereich des Ausgleichsgetriebes, (-Pfeil B-) wechselseitig absenken.

-  Position des Getriebes beim Absenken über die Spindeln der Getriebeaufnahme -3282- verändern.

 
Hinweis

Beim Verlagern des Motor/Getriebe-Aggregats Verbindungsleitungen, Schläuche und Kühler beachten.

 "Getriebe einbauen, up!"

VW UP. 5 Gang-Schaltgetriebe 0CF


Getriebe einbauen

Getriebe einbauen, up!

 
Hinweis

Die benötigten Spezialwerkzeuge dem Arbeitsablauf "Getriebe ausbauen" entnehmen.

-  Wenn das Getriebe ersetzt wird, sind der Getriebeschalthebel und der Umlenkhebel umzubauen.

-  Alle Gewindebohrungen, in denen selbstsichernde Schrauben eingedreht werden, sind vorsichtig mit einem Gewindeschneider von den Rückständen des Sicherungsmittels zu reinigen.

-  Kerbverzahnung der Antriebswelle reinigen und leicht mit Schmierfett für Kupplungsscheibensteckverzahnung -G 000 100- schmieren.

Die Kupplungsscheibe muss auf der Antriebswelle leicht hin- und herschiebbar sein.

-  Wenn keine Passhülsen zur Zentrierung Motor/Getriebe im Zylinderblock vorhanden sind, ggf. welche einsetzen.

Bei nicht vorhandenen Passhülsen treten Schaltschwierigkeiten, Kupplungsprobleme und ggf. Geräusche vom Getriebe (Losräderrasseln) auf.

Die Getriebeaufnahme -3282- wird zum Einbau des Getriebes mit der Justierplatte -3282/63- eingerichtet.

-  Getriebeaufnahme -3282- in Motor- und Getriebeheber einsetzen.

-  Arme der Getriebeaufnahme entsprechend den Bohrungen in Justierplatte ausrichten.

-  Aufnahmeelemente-A-, wie auf Justierplatte dargestellt, einschrauben.

VW UP. 5 Gang-Schaltgetriebe 0CF


-  Getriebe parallel zur Justierplatte ausrichten und auf Motor- und Getriebeheber aufsetzen.

-  Dann den Bolzen -3282/29- in die hintere Bohrung für die Befestigungsschraube der Pendelstütze am Getriebe einschrauben.

-  Getriebe mit dem Adapter -3282/64- sichern.

-  Motor- und Getriebeheber unter Fahrzeug stellen, Pfeilsymbol -B- auf Justierplatte zeigt in Fahrtrichtung/Fahrzeug.

VW UP. 5 Gang-Schaltgetriebe 0CF


Das Getriebe zeigt im Bereich des 5. Ganges - A- und im Bereich des Ausgleichsgetriebes, - B- nach unten.

-  Danach das Getriebe vorsichtig anheben und am Aggregateträger vorbei führen.

 
Hinweis

Alle Leitungen beim Einbau des Getriebes beachten.

VW UP. 5 Gang-Schaltgetriebe 0CF


-  Getriebe in Einbaulage ausrichten und einsetzen.

-  Verbindungsschraube Motor/Getriebe, -Pfeil- im Bereich des Dichtrings für die rechte Gelenkwelle einschrauben.

-  Schrauben für Motor/Getriebe-Befestigung unten einschrauben.

-  Nachdem das Getriebe mit dem Motor verschraubt ist, Motor- und Getriebeheber vom Getriebe abbauen.

VW UP. 5 Gang-Schaltgetriebe 0CF


-  Getriebekonsole -A- mit neuen Schrauben anbauen.

VW UP. 5 Gang-Schaltgetriebe 0CF


-  Motor/Getriebe in Einbaulage ausrichten.

-  Neue Schraube -Pfeil- der Aggregatelagerung links in das Getriebelager einbauen.

-  Wenn alle Schrauben der Aggregatelagerung mit Anzugsdrehmoment festgezogen sind, Motor- und Getriebeheber -V.A.G 1383 A- abnehmen.

-  Falls abgezogen, Dichtung Frontklappe auf den Schlossträger aufdrücken.

VW UP. 5 Gang-Schaltgetriebe 0CF


-  Schrauben für Motor/Getriebe-Befestigung oben einschrauben -Pfeile A- und -Pfeil B-.

-  Die Schrauben -Pfeile A- können mit den Einsteckwerkzeug SW 18 -T10509- festgezogen werden.

-  Ggf. Masseband anbauen.

VW UP. 5 Gang-Schaltgetriebe 0CF


-  Pendelstütze mit neuen Schrauben einbauen.

-  Abgasanlage montieren.

-  Gelenkwellen montieren → Fahrwerk, Achsen, Lenkung.

VW UP. 5 Gang-Schaltgetriebe 0CF


-  Auf beiden Seiten die Koppelstange -1- an den Stabilisator anbauen → Fahrwerk, Achsen, Lenkung.

VW UP. 5 Gang-Schaltgetriebe 0CF


-  Falls vorhanden: Stecker -1- auf Geber für Getriebe-Neutralstellung -G701- aufstecken.

-  Stecker -2- auf Schalter für Rückfahrleuchten -F4- aufstecken.

VW UP. 5 Gang-Schaltgetriebe 0CF


-  Kupplungsnehmerzylinder einbauen -Pfeile-.

-  Anlasser einbauen → Elektrische Anlage.

VW UP. 5 Gang-Schaltgetriebe 0CF


-  Seilzugwiderlager auf das Getriebe aufbauen.

Die Schrauben -Pfeil A- sind vom Motorraum zugänglich.

Die Schraube -Pfeil B- ist unterhalb des Fahrzeugs zugänglich.

VW UP. 5 Gang-Schaltgetriebe 0CF


-  Getriebeschalthebel aufbauen und Sechskantmutter -4- mit Anzugsdrehmoment festziehen.

-  Umlenkhebel -3- gemeinsam mit Seilzugarretierung einbauen.

-  Eine kleine Menge Fett auf den Zapfen des Getriebeschalthebels streichen.

Fett über den → Elektronischen Teilekatalog (ETKA) zuordnen.

-  Den Schaltseilzug -2- mit dem Getriebeschalthebel verbinden.

-  Neuen Clip -1- einbauen.

-  Schaltbetätigung einstellen.

-  Getriebeöl auffüllen.

-  Batterie einbauen → Elektrische Anlage.

-  Batterie anklemmen und die Arbeitsschritte nach dem Anklemmen der Batterie beachten → Elektrische Anlage.

-  Motorabdeckung und Luftfilter aufbauen.

VW UP. 5 Gang-Schaltgetriebe 0CF


Schaltbetätigung

Einbaulage - Schaltbetätigung   Hinweis Für Arbeiten an der Schaltbetätigung im Motorraum Masseband von der Batterie abklemmen → Elektrische Anlage. Schaltbetätigung aus- und ...

Aggregatelagerung

Montageübersicht - Aggregatelagerung Montageübersicht - Aggregatelagerung, up! Motorlager Schraube Pendelstütze an Aggregateträger Pendelstütze Schraube Pendelstütze a ...

Siehe auch:

Einleitung zum Thema
In diesem Kapitel finden Sie Informationen zu folgenden Themen:⇒ Radmittenblende  ⇒ Radvollblende ⇒ Abdeckkappen der Radschrauben  Ergänzende Informationen und Warnhinweise: Bordwerkzeug ⇒ Bordwerkzeug  Warnu ...

© 2016-2021 Copyright www.upde.org