Volkswagen Up! Handbücher

Volkswagen Up! Reparaturanleitung :: Feststellbremse

Feststellbremse einstellen

Die Neueinstellung ist nur bei Ersatz der Bremsseile, der Bremsträger oder nach dem Ersetzen der Bremsbeläge erforderlich.

-  Mittelkonsole ausbauen → Karosserie-Montagearbeiten Innen.

-  Die Fußbremse muss funktionsfähig und entlüftet sein.

-  Bremsseile mit der Nachstellmutter -Pfeil A- lösen.

-  Fußbremse dreimal kräftig betätigen.

-  Bremsseile mit der Nachstellmutter -Pfeil A- so weit vorspannen, bis sich der Handbremshebel in der Grundstellung selbstständig ablegt (siehe Hinweis).

 
Hinweis

Den Handbremshebel in der Grundstellung bis kurz vor dem ersten Zahn anziehen. Den Handbremshebel loslassen. Der Handbremshebel muss selbstständig auf die Anlage zurückgehen.

-  Handbremshebel 2 Zähne anziehen.

-  Nachstellmutter -Pfeil A- so weit anziehen, bis sich beide Räder von Hand nicht durchdrehen lassen.

Die Nachstellmutter -Pfeil A- muss über das Ende der Zugstange -1- geschraubt sein.

-  Feststellbremse lösen und prüfen, ob beide Räder frei durchdrehen. Wenn nötig, Nachstellmuttern etwas zurückdrehen.

-  Mittelkonsole einbauen → Karosserie-Montagearbeiten Innen.

Nach der Neueinstellung ist durch die automatische Nachstellung der Hinterradbremse ein Nachstellen der Feststellbremse nicht mehr erforderlich.

VW UP. Bremsanlagen


Bremsseil hinten aus- und einbauen

Ausbauen:

-  Mittelkonsole ausbauen → Karosserie-Montagearbeiten Innen.

-  Feststellbremse lösen.

-  Lösen Sie die Nachstellmutter -Pfeil- so weit, bis das Bremsseil aus dem Ausgleichsbügel ausgehängt werden kann.

-  Fahrzeug anheben.

-  Rad abbauen.

-  Bremstrommel ausbauen, vorher die Bremse zurückstellen.

VW UP. Bremsanlagen


-  Das Bremsseil aus dem Feststellbremshebel aushängen.

-  Das Bremsseil aus dem Bremsträger ziehen.

VW UP. Bremsanlagen


-  Das Bremsseil -1- aus der Halterung am Hinterachskörper -Pfeil- ausclipsen.

VW UP. Bremsanlagen


-  Das Bremsseil aus den Halterungen -Pfeile- aushängen.

VW UP. Bremsanlagen


-  Das Bremsseil -1- in Pfeilrichtung aus dem Führungsrohr -2- ziehen.

Einbauen:

VW UP. Bremsanlagen


-  Das Bremsseil -1- in Pfeilrichtung in das Führungsrohr -2- schieben.

-  Das Bremsseil in den Bremsträger einführen.

VW UP. Bremsanlagen


-  Das Bremsseil in den Feststellbremshebel einhängen.

-  Die Bremstrommel anbauen.

VW UP. Bremsanlagen


-  Das Bremsseil -1- in die Halterung am Hinterachskörper -Pfeil- einclipsen.

-  Der Klemmring am Bremsseil muss in der Mitte des Clips liegen.

VW UP. Bremsanlagen


-  Das Bremsseil in die Halterungen -Pfeile- einhängen.

-  Das Bremsseil durch das Führungsrohr schieben.

-  Das Bremsseil in den Ausgleichsbügel einhängen.

VW UP. Bremsanlagen


-  Das Bremsseil mit der Nachstellmutter -Pfeil- vorspannen.

-  Räder montieren.

Anzugsdrehmoment der Radschrauben → Fahrwerk, Achsen, Lenkung.

-  Feststellbremse einstellen.

-  Mittelkonsole einbauen → Karosserie-Montagearbeiten Innen.

VW UP. Bremsanlagen


Montageübersicht - Feststellbremse

VW UP. Bremsanlagen


  1. Druckknopf
    • abziehen
    • wird beim Abziehen zerstört, muss ersetzt werden
    • auf die Druckstange des Handbremshebels schieben und durch leichtes Ziehen prüfen, ob beide Rastnasen verrastet sind.
  2. Verkleidung für Handbremshebel
    • zum Ausbau zuerst den Druckknopf abziehen
    • Entriegelungslasche im hinteren, unteren Griffbereich mit einem Schraubendreher abhebeln.
    • dann nach vorn abziehen.
  3. Nachstellmutter
    • Feststellbremse einstellen
  4. Ausgleichsbügel
  5. Handbremshebel
    • vor Ausbau die Mittelkonsole ausbauen → Karosserie-Montagearbeiten Innen
  6. Sechskantmutter, 23 Nm
  7. Schalter für Feststellbremse -F321-
  8. Gummitülle
  9. Führungsrohr rechts
  10. Führungsrohr links
  11. Bremsseile
    • aus- und einbauen

Druckknopf abziehen

 
Hinweis

Wird beim Abziehen zerstört, muss ersetzt werden.

VW UP. Bremsanlagen


Bremspedal

Lagerbock aus- und einbauen Fußhebelwerk aus- und einbauen, Linkslenker Ausbauen: -  Die Schrauben -1- abschrauben und Fußraumverkleidung -2- herausnehmen. -  Den Stecker vom Geber fü ...

Hinterradbremse

Bremsbacken aus- und einbauen Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel Haken -3438- Nach Arbeiten an der Hinterradbremse: Feststellbremse lösen. Bremspedal ...

Siehe auch:

Bestandteile des Pannensets
Abb. 156 Prinzipdarstellung: Bestandteile des Pannensets. Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise⇒Einleitung zum Thema Das Pannenset kann sich im Gepäckraum unter dem Bodenbelag befinden. Es besteht ...

© 2016-2021 Copyright www.upde.org