Volkswagen Up! Handbücher

Volkswagen Up! Reparaturanleitung :: Bremssattel vorn

Bremssattelkolben aus- und einbauen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

VW UP. Bremsanlagen


Ausbauen:

-  Kolben mit Druckluft aus dem Bremssattel ausdrücken.

VW UP. Bremsanlagen


Holzplatte in den Schacht legen, damit der Kolben nicht beschädigt wird.

VW UP. Bremsanlagen


-  Dichtring mit Montagekeil 3409 herausnehmen.

Beim Ausbau darauf achten, dass die Oberfläche des Zylinders nicht beschädigt wird.

Einbauen:

-  Die Flächen von Kolben und Dichtring nur mit Spiritus reinigen und anschließend trocknen.

-  Bestreichen Sie den Kolben und den Dichtring vor dem Einsetzen dünn mit der Montagepaste G 052 150 A2.

-  Dichtring in Bremssattel einsetzen.

VW UP. Bremsanlagen


-  Abschirmkappe mit der äußeren Dichtlippe auf den Kolben setzen.

VW UP. Bremsanlagen


-  Innere Dichtlippe mit dem Montagekeil 3409 in die Nut des Zylinders einsetzen.

Kolben dabei vor den Bremssattel halten.

VW UP. Bremsanlagen


-  Drücken Sie den Kolben mit Kolbenrücksetzvorrichtung in den Bremssattel.

Die äußere Dichtlippe der Abschirmkappe springt dabei in die Nut am Kolben.

VW UP. Bremsanlagen


Montageübersicht - Bremssattel vorn

Montageübersicht - Bremssattel FS III:

VW UP. Bremsanlagen


  1. Staubkappe
    • auf Entlüftungsventil stecken.
  2. Entlüftungsventil, 10 Nm
    • vor dem Einschrauben Gewinde leicht mit Montagepaste G 052 150 A2 fetten.
  3. Lagerbuchse
    • in Bremssattel einsetzen.
  4. Führungsbolzen, 30 Nm
  5. Abdeckkappen
    • in Lagerbuchse einsetzen.
  6. Bremssattel
  7. Dichtring
    • aus- und einbauen
  8. Kolben
    • Kolben vorher dünn mit Montagepaste G 052 150 A2 bestreichen.
    • aus- und einbauen
  9. Dichtring
    • aus- und einbauen

Bremsleitungen

Bremsleitungen reparieren Mit dem Bördelgerät für Bremsleitungen -VAS 6056- lassen sich Bremsleitungen mit 5 mm Rohraußendurchmesser bördeln, ohne dabei die Beschichtung zu beschädigen. Dam ...

Hydrauliksystem

Dichtigkeitsprüfung Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel Prüfgerät für Bremssysteme -V.A.G 1310 A- Adapter M 10 -V.A.G 1310/6- Prüfvoraussetzung: Funkt ...

Siehe auch:

Heizgerät
Montageübersicht - Heizgerät Folgende Informationen beziehen sich auf Linkslenker. Für Rechtslenker gelten sie sinngemäß. Gehäuseoberteil Dichtung Gehäuse für Lufteintritt mit Frisch-/Umluftklappe Vorwiderstand für Frischluftgebläse m ...

© 2016-2021 Copyright www.upde.org