Volkswagen Up! Handbücher

Volkswagen Up! Betriebsanleitung :: Scheibenwischerblätter reinigen und auswechseln

Abb. 132

Scheibenwischerblätter der Frontscheibe
auswechseln.

Abb. 133

Scheibenwischerblatt der Heckscheibe
auswechseln.

Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen
und Sicherheitshinweise

Einleitung
zum Thema 

Werkseitig werden Scheibenwischerblätter eingebaut, die mit einer Grafitschicht beschichtet sind. Die Grafitschicht sorgt dafür, dass das Scheibenwischerblatt leise über die Scheibe wischt. Eine beschädigte Grafitschicht verursacht unter anderem einen erhöhten Geräuschpegel beim Wischen über die Scheibe.

Regelmäßig den Zustand der Scheibenwischerblätter prüfen. Rubbelnde Scheibenwischerblätter bei Beschädigung erneuern oder bei Verschmutzung reinigen ⇒ .


Beschädigte Scheibenwischerblätter sollten umgehend gewechselt werden. Scheibenwischerblätter sind im Fachbetrieb erhältlich.

Scheibenwischerblätter reinigen

Bei Frontscheibenwischer beachten: Scheibenwischerarme vor dem Anheben in Servicestellung bringen ⇒ Scheibenwischer und -wascher .

Scheibenwischerblätter der Frontscheibe auswechseln

Scheibenwischerblatt der Heckscheibe auswechseln

Warnung


Abgenutzte oder schmutzige Scheibenwischerblätter reduzieren die Sicht und erhöhen das Risiko von Unfällen und schweren Verletzungen.

Hinweis


Wenn Wachsrückstände durch Autowaschanlagen und andere
Pflegemittel auf Front- und Heckscheibe verbleiben, kann dies ein Rubbeln der Scheibenwischer verursachen. Wachsrückstände mit einem Spezialreiniger oder Reinigungstüchern entfernen.

Innenraum pflegen und reinigen

Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise⇒Einleitung zum Thema Die Reinigung und Pflege einzelner Fahrzeugteile können Sie der folgend ...

Zubehör, Teileersatz, Reparaturen und Änderungen

...

Siehe auch:

Mobile Online-Dienste
Allgemeine Hinweise Die Mobilen Online-Dienste gibt es nur in Verbindung mit einem Radio/RNS -RX1-. Fehlersuche Das System der Mobile Online-Dienste ist eigendiagnosefähig. Zur Fehlersuche ist der → Fahrzeugdiagnosetester in der Funktion "Geführte Fehlersuc ...

© 2016-2021 Copyright www.upde.org