Volkswagen Up! Handbücher

Volkswagen Up! Betriebsanleitung :: Motorsteuerung und Abgasreinigungsanlage

Volkswagen Up! Betriebsanleitung / Pflegen, Reinigen, Instandhalten / Motorsteuerung und Abgasreinigungsanlage

Einleitung zum Thema

In diesem Kapitel finden Sie Informationen zu folgenden Themen:

⇒ Kontrollleuchten 

⇒ Katalysator 

Ergänzende Informationen und Warnhinweise:

Warnung


Die Teile der Abgasanlage werden sehr heiß. Dadurch können Brände verursacht werden.

Kontrollleuchten

Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen
und Sicherheitshinweise

Einleitung
zum Thema 


leuchtet mögliche Ursache Abhilfe

Motorsteuerung gestört (Electronic Power Control). Motor umgehend von einem Fachbetrieb prüfen lassen.
Es ist eine Störung vorhanden, die Einfluss auf das Abgas hat. Motor von einem Fachbetrieb prüfen lassen.

blinkt mögliche Ursache Abhilfe
Verbrennungsaussetzer, die den Katalysator beschädigen. Fuß vom Gaspedal nehmen. Vorsichtig zum nächsten Fachbetrieb fahren. Motor prüfen lassen.

Beim Einschalten der Zündung leuchten einige Warn- und Kontrollleuchten zur Funktionsprüfung kurz auf. Sie verlöschen nach kurzer Zeit.

Hinweis


Aufleuchtende Kontrollleuchten und entsprechende Beschreibungen und Hinweise immer beachten, um Fahrzeugbeschädigungen zu vermeiden.


Solange die Kontrollleuchten oder

leuchten, muss mit Motorstörungen, einem erhöhten Kraftstoffverbrauch und mit einer Leistungsminderung des Motors gerechnet werden.

Konformitätserklärung Räder und Reifen

Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise⇒Einleitung zum Thema Die am Fahrzeug montierten Reifen entsprechen den Anforderungen von BIS und ...

Katalysator

Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise⇒Einleitung zum Thema Der Katalysator dient der Abgasnachbehandlung und hilft, Schadstoffemissionen ...

Siehe auch:

Bremsunterstützende Systeme
Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise⇒Einleitung zum Thema Die bremsunterstützenden Systeme ESC, ABS, EBV, BAS, ASR, TC und EDS arbeiten nur bei laufendem Motor und tragen wesentlich zur aktiven Fahrs ...

© 2016-2021 Copyright www.upde.org