Volkswagen Up! Handbücher

Volkswagen Up! Betriebsanleitung :: Leuchtweitenregulierung, Instrumenten- und Schalterbeleuchtung

Volkswagen Up! Betriebsanleitung / Vor der Fahrt / Licht / Leuchtweitenregulierung, Instrumenten- und Schalterbeleuchtung

Abb. 63

Neben dem Lenkrad: Regler für die
Leuchtweitenregulierung.

Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen
und Sicherheitshinweise

Einleitung
zum Thema 

Leuchtweitenregulierung

Die Leuchtweitenregulierung ⇒ Abb. 63  passt je nach Einstellwert die Lichtkegel der Scheinwerfer stufenlos dem Beladungszustand des Fahrzeugs an. Dadurch hat der Fahrer bestmögliche Sichtverhältnisse und der Gegenverkehr wird nicht geblendet ⇒ .


Die Scheinwerfer lassen sich nur bei eingeschaltetem Abblendlicht regulieren.

Zum Einstellen Regler ⇒ Abb. 63  drehen:
Einstellwert Beladungszustanda) des Fahrzeugs
Vordersitze besetzt und Gepäckraum leer.
1 Alle Sitzplätze besetzt und Gepäckraum leer.
2 Alle Sitzplätze besetzt und Gepäckraum voll beladen.
3 Nur Fahrersitz besetzt und Gepäckraum voll beladen.

Instrumenten- und Schalterbeleuchtung

Bei eingeschaltetem Stand- oder Abblendlicht leuchtet die Instrumenten- und Schalterbeleuchtung mit konstanter Helligkeit.

Warnung


Schwere Gegenstände im Fahrzeug können dazu führen, dass die Scheinwerfer andere Verkehrsteilnehmer blenden und ablenken. Das kann Unfälle und schwere Verletzungen verursachen.

a) Bei abweichenden Fahrzeugbeladungen sind auch Zwischenstellungen des Reglers möglich.

Scheinwerfer abkleben

Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise⇒Einleitung zum Thema Bei Fahrten in Ländern, in denen auf der anderen Straßenseite als ...

Innen- und Leseleuchten

Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise⇒Einleitung zum Thema  Taste bzw. Position Funktion ...

Siehe auch:

Sensoren
Drehratengeber und Querbeschleunigungsgeber aus- und einbauen In diesem Fahrzeug ist der Querbeschleunigungsgeber -G200-, der Drehratengeber -G202- und der Längsbeschleunigungsgeber -G251- (ausstattungsbedingt) im Steuergerät verbaut. Ein separater Austausch ist ...

© 2016-2021 Copyright www.upde.org