Volkswagen Up! Handbücher

Volkswagen Up! Reparaturanleitung :: Hinterachse

Übersicht - Hinterachse

VW UP. Fahrwerk, Achsen, Lenkung


  1. "Achskörper"
  2. "Federbein/Stoßdämpfer, Feder"
  3. "Radlagergehäuse, Radlagereinheit, Längslenker"

Hinterachse absenken

VW UP. Fahrwerk, Achsen, Lenkung


Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

Führen Sie folgende Arbeiten durch:

Achskörper absenken

-  Radschrauben lösen.

-  Fahrzeug anheben.

-  Räder abbauen.

-  Schraubenfedern ausbauen

-  Stecker vom Drehzahlfühler abziehen.

-  Leitung -1- für Drehzahlfühler aus Haltern ausclipsen -Pfeile-.

VW UP. Fahrwerk, Achsen, Lenkung


-  Bremsleitungen -1- aus den Führungen am Unterboden -Pfeile- herausclipsen.

VW UP. Fahrwerk, Achsen, Lenkung


-  Haltefeder -1- und -2- abhebeln.

-  Bremsleitung -3- und -4- aus dem Lagerbock herausnehmen.

 
Vorsicht!

Die Bremsleitungen dürfen nicht getrennt und geknickt werden!

VW UP. Fahrwerk, Achsen, Lenkung


-  Handbremsseile aus dem Halter -Pfeil- ausbauen.

VW UP. Fahrwerk, Achsen, Lenkung


-  Handbremsseile aus den Haltern -Pfeile- ausbauen.

-  Motor- und Getriebeheber -V.A.G 1383 A- unter den Achskörper stellen und diesen abfangen.

-  Schrauben -1- für Achskörper rechts und links herausschrauben.

VW UP. Fahrwerk, Achsen, Lenkung


-  Achskörper -1- ca. 20 cm absenken.

-  Schraube für Achskörper wieder in den Lagerbock stecken und mit der Mutter -2- sichern.

-  Achskörper mit Spanngurt -T10038--3- sichern.

Einbauen

Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge.

-  Räder anbauen und festziehen.

VW UP. Fahrwerk, Achsen, Lenkung


Anzugsdrehmomente


Hinterachse aus- und einbauen

Hinterachse aus- und einbauen, up!

VW UP. Fahrwerk, Achsen, Lenkung


Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

Führen Sie folgende Arbeiten durch:

Ausbauen

-  Verkleidung Handbremshebel ausbauen → Karosserie-Montagearbeiten Innen.

-  Handbremshebel lösen.

VW UP. Fahrwerk, Achsen, Lenkung


-  Nachstellmutter -Pfeil- so weit lösen, bis die Handbremsseile aus dem Ausgleichsbügel herausgezogen werden können.

-  Bremspedalbelaster -V.A.G 1869/2- einsetzen.

Dadurch wird das Leerlaufen der Bremsleitungen und der Hydraulikeinheit für ABS verhindert!

-  Radschrauben lösen.

-  Fahrzeug anheben.

-  Räder abbauen.

VW UP. Fahrwerk, Achsen, Lenkung


-  Fahrzeug auf beiden Fahrzeugseiten an den Tragarmen der Hebebühne mit den Spanngurten -T10038- verzurren.

  1. Spanngurt -T10038-
 
ACHTUNG!

Wenn das Fahrzeug nicht verzurrt wird, besteht die Gefahr, dass es von der Hebebühne abrutschen kann.

-  Falls vorhanden, Adapter Radhausschale ausbauen → Karosserie-Montagearbeiten Außen.

-  Schraubenfedern ausbauen

-  Stecker vom Drehzahlfühler abziehen.

VW UP. Fahrwerk, Achsen, Lenkung


-  Leitung -1- für Drehzahlfühler aus Haltern ausclipsen -Pfeile-.

VW UP. Fahrwerk, Achsen, Lenkung


-  Bremsleitungen -1- aus den Führungen am Unterboden -Pfeile- herausclipsen.

VW UP. Fahrwerk, Achsen, Lenkung


-  Bremsleitungen trennen -Pfeile-.

-  Haltefeder -1- und -2- abhebeln.

-  Bremsschläuche -3- aus den Lagerböcken herausziehen.

VW UP. Fahrwerk, Achsen, Lenkung


-  Handbremsseile -1- aus dem Halter -Pfeil- ausbauen.

VW UP. Fahrwerk, Achsen, Lenkung


-  Handbremsseile aus den Haltern -Pfeile- ausbauen.

-  Motor- und Getriebeheber -V.A.G 1383 A- unter den Achskörper stellen und diesen abfangen.

-  Hinterachse mit einem Gurt oder Ähnlichem beim Absenken und Ausbauen sichern.

-  Schrauben -1- für Achskörper rechts und links herausschrauben.

VW UP. Fahrwerk, Achsen, Lenkung


-  Hinterachse von den Dämpfern -Pfeile- abschrauben.

-  Hinterachse mit Motor- und Getriebeheber -V.A.G 1383 A- absenken.

Einbauen

-  Die Hinterachse in Leergewichtslage festziehen.

Der weitere Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge.

-  Bremsanlage entlüften → Bremsanlagen.

-  Feststellbremse einstellen → Bremsanlagen.

-  Räder anbauen und festziehen.

VW UP. Fahrwerk, Achsen, Lenkung


Anzugsdrehmomente


Radaufhängung hinten, Gelenkwelle

...

Achskörper

Montageübersicht - Achskörper   Hinweis Schweiß- und Richtarbeiten an tragenden und radführenden Bauteilen der Radaufhängung sind nicht zulässig. Selbstsichernde Muttern immer ers ...

Siehe auch:

Volkswagen Reparaturinformationen
Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise⇒Einleitung zum Thema Volkswagen Service-Informationen und offizielle Volkswagen Reparaturinformationen können kostenpflichtig unter folgenden Adressen bezogen wer ...

© 2016-2021 Copyright www.upde.org