Volkswagen Up! Handbücher

Volkswagen Up! Reparaturanleitung :: Heckklappe

Montageübersicht - Heckklappe

Montageübersicht - Heckklappe

VW UP. Karosserie-Montagearbeiten Außen


  1. Heckklappe
    • aus- und einbauen
    • einstellen
  2. Einstellpuffer
    • links und rechts
    • einstellen
    • aus- und einbauen
  3. Gasdruckfeder
    • aus- und einbauen
    • entgasen
  4. Scharnier
    • links und rechts
    • aus- und einbauen
  5. Dichtung
    • aus- und einbauen
  6. Schließbügel
    • aus- und einbauen
    • einstellen

Montageübersicht - Gasdruckfeder

VW UP. Karosserie-Montagearbeiten Außen


  1. Gasdruckfeder
    • aus- und einbauen
    • entgasen
  2. Kugelzapfen
    • Am Seitenteil verschraubt.
    • Anzugsdrehmoment: 20 Nm +45º
  3. Haltewinkel mit Kugelzapfen
    • An der Heckklappe verschraubt.
  4. Seitenteil
  5. Heckklappe
  6. Schraube
    • Anzugsdrehmoment: 10 Nm +45º

Montageübersicht - Ver- und Entriegelungsbauteile

VW UP. Karosserie-Montagearbeiten Außen


  1. Taster für Entriegelung Heckklappe
    • aus- und einbauen
  2. Klappenschloss
    • mit Notentriegelung → Bedienungsanleitung
    • aus- und einbauen
  3. Schließbügel
    • aus- und einbauen
    • einstellen

Heckklappe aus- und einbauen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

Ausbauen

VW UP. Karosserie-Montagearbeiten Außen


 

VW UP. Karosserie-Montagearbeiten Außen


Führen Sie folgende Arbeiten durch:

-  Verkleidung Heckklappe ausbauen → Karosserie-Montagearbeiten Innen.

-  Steckverbindungen der vorhandenen elektrischen Bauteile trennen -Pfeile-.

-  Elektrische Leitungen -3 und 4- mit Gummitülle -2- aus der Heckklappe herausfädeln.

 
Hinweis

Die Steckverbindungen -1- für die elektrischen Leitungen -3 und 4- befinden sich an der linken C-Säule.

VW UP. Karosserie-Montagearbeiten Außen


-  Schrauben -2- an den Scharnieren -4- links und rechts lösen, aber noch nicht herausschrauben.

Der weitere Ausbau ist nur mit einem zweiten Mechaniker möglich.

-  Gasdruckfedern -3- ausbauen

-  Schrauben -2- erst jetzt herausdrehen und Heckklappe -1- abnehmen.

Einbauen

VW UP. Karosserie-Montagearbeiten Außen


Führen Sie folgende Arbeiten durch:

-  Heckklappe -1- mit einem zweiten Mechaniker anbauen.

Anzugsdrehmoment der Schrauben -2-: 12 Nm.

-  Gasdruckfedern -3- einbauen

-  Elektrische Leitungen in der Heckklappe einfädeln und Gummitülle einknüpfen.

-  Steckverbindungen der vorhandenen elektrischen Bauteile anschließen.

Der weitere Einbau erfolgt sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge.

-  Heckklappe einstellen.

Heckklappe einstellen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

VW UP. Karosserie-Montagearbeiten Außen


VW UP. Karosserie-Montagearbeiten Außen


Heckklappe einstellen

 
Hinweis

VW UP. Karosserie-Montagearbeiten Außen


Führen Sie folgende Arbeiten durch:

Zum Einstellen oder Kontrollieren der Spaltmaße die Einstelllehre -3371- verwenden.

-  Schließbügel lösen und nach den Einstellarbeiten am Scharnier und Einstellpuffer einstellen.

-  Durch Lösen der Schrauben -5- links und rechts, kann die Heckklappe -1- in den übergroßen Bohrungen am Scharnier -3- eingestellt werden -Pfeile a- und -Pfeile b-.

Anzugsdrehmoment Schraube -4-: 10 Nm.

-  Nach den Einstellarbeiten Korrosionsschutzmaßnahmen am Scharnier -3- und an den Schrauben -5- durchführen.

-  Einstellpuffer nachstellen.

Einstellpuffer einstellen

 
Hinweis

VW UP. Karosserie-Montagearbeiten Außen


-  Klemmschraube -4- so weit lösen, bis sie im Gummipuffer sichtbar wird.

-  Rastschieber -3- aus dem Einstellpuffer -1- herausziehen.

-  Rastschieber auf das Maß -a- = 12,5 mm einstellen.

-  Heckklappe mit leichtem Druck über die Mitte in Vorraststellung schließen.

VW UP. Karosserie-Montagearbeiten Außen


-  Heckklappe wieder öffnen.

-  Klemmschraube -1- des Einstellpuffers auf eine Tiefe von Maß -a- = 20 mm einschrauben.

-  Einstellung prüfen.

Einstellpuffer ersetzen

VW UP. Karosserie-Montagearbeiten Außen


 

VW UP. Karosserie-Montagearbeiten Außen


Ausbauen

-  Zum Ausbauen des Einstellpuffers den gesamten Puffer -1- um 90º verdrehen -Pfeil c-.

-  Puffer von der Heckklappe -3- abnehmen -Pfeil b-.

Einbauen

-  Der korrekte Sitz des Anschlags -2- im Seitenteil -4- genau kontrollieren.

-  Zum Einbauen den gesamten Puffer -1- im rechten Winkel in die Heckklappe -Pfeil a- einsetzen.

-  Puffer -1- um 90º verdrehen -Pfeil c-.

-  Einstellpuffer -1- einstellen

Schließbügel einstellen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

VW UP. Karosserie-Montagearbeiten Außen


 
Hinweis

VW UP. Karosserie-Montagearbeiten Außen


Führen Sie folgende Arbeiten durch:

-  Schrauben -1- lösen.

-  Schließbügel -2- in die obere Position bringen und Schrauben -1- festdrehen.

-  Heckklappe schließen und Einstellung prüfen.

Anzugsdrehmoment Schrauben -1- 20 Nm

Scharniere aus- und einbauen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

 
Hinweis

Der Aus- und Einbau erfolgt nur für das linke Scharnier. Der Aus- und Einbau des rechten Scharniers wird sinngemäß daraus abgeleitet.

Ausbauen

VW UP. Karosserie-Montagearbeiten Außen


 

VW UP. Karosserie-Montagearbeiten Außen


Führen Sie folgende Arbeiten durch:

-  Heckklappe ausbauen.

-  Formhimmel im Bereich der Scharnierbefestigung absenken → Karosserie-Montagearbeiten Innen.

-  Der Formhimmel kann jetzt so weit abgesenkt werden, dass die Sechskantmutter ohne Beschädigung des Formhimmels herausgedreht werden kann.

-  Sechskantmutter -3- herausdrehen und Scharnier -1- abnehmen.

Einbauen

VW UP. Karosserie-Montagearbeiten Außen


Führen Sie folgende Arbeiten durch:

Der Einbau des Scharniers -2- erfolgt sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge.

 
Hinweis

Anzugsdrehmoment Schrauben -3-: 24 Nm.

Gasdruckfeder aus- und einbauen

Gasdruckfeder aus- und einbauen

Ausbauen

 
Hinweis

Wenn eine Gasdruckfeder ausgebaut wird, muss die Heckklappe abgestützt werden. Eine Gasdruckfeder allein hält die Heckklappe nicht offen.

 
ACHTUNG!

Bei Wiederverwendung der Gasdruckfeder vorsichtig vorgehen. Die Federklammer darf nicht ganz aus der Kugelpfanne herausgehebelt werden, da diese sonst beschädigt wird. Die Gasdruckfeder springt aus der Aufnahme, wodurch es zu Beschädigungen bzw. Verletzungen des Bedieners kommt.

VW UP. Karosserie-Montagearbeiten Außen


Führen Sie folgende Arbeiten durch:

-  Heckklappe öffnen und die Heckklappe abstützen.

-  Mit einem kleinen Schraubendreher -3- unter die Federklammern -2- greifen.

-  Federklammern -2- gerade so weit anheben, dass sich die Federklammer über die Kugelpfannen verschieben lässt.

-  Gasdruckfeder -1- von den Kugelzapfen -4- abziehen.

Nach der Demontage der Gasdruckfeder die Federklammern -2- sofort wieder zurückschieben.

 
ACHTUNG!

Bei Wiederverwendung der Gasdruckfeder vorsichtig vorgehen. Die Federklammer darf nicht ganz aus der Kugelpfanne herausgehebelt werden, da diese sonst beschädigt wird. Die Gasdruckfeder springt aus der Aufnahme, wodurch es zu Beschädigungen bzw. Verletzungen des Bedieners kommt.

 
Hinweis

Einbauen

VW UP. Karosserie-Montagearbeiten Außen


Führen Sie folgende Arbeiten durch:

 
ACHTUNG!

Bei Wiederverwendung der Gasdruckfeder vorsichtig vorgehen. Die Federklammer darf nicht ganz aus der Kugelpfanne herausgehebelt werden, da ansonsten die Federklammer beschädigt wird und die Gasdruckfeder aus der Aufnahme springt. Dabei kann es zu Beschädigungen bzw. Verletzungen des Bedieners führen.

-  Kugelpfannen der Gasdruckfeder -1- auf die Kugelzapfen -4- drücken, bis die Kugelpfannen hörbar auf den Kugelzapfen verrasten.

Gasdruckfeder entgasen

-  Gasdruckfeder im Bereich x = 50 mm in den Schraubstock einspannen.

 
ACHTUNG!

Das Einspannen der Gasdruckfeder darf nur in diesem Bereich -x- erfolgen. Ansonsten besteht Unfallgefahr!

-  Zylinder der Gasdruckfeder im ersten Drittel der Zylindergesamtlänge, ausgehend von der Bezugskante auf der Kolbenstangenseite, aufsägen.

 
Hinweis

VW UP. Karosserie-Montagearbeiten Außen


Betätigung aus- und einbauen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

VW UP. Karosserie-Montagearbeiten Außen


 

VW UP. Karosserie-Montagearbeiten Außen


Ausbauen

Führen Sie folgende Arbeiten durch:

-  Verkleidung Heckklappe ausbauen → Karosserie-Montagearbeiten Innen.

-  Klappenschloss ausbauen

-  Steckverbindung -2- am Anschluss des Tasters -1- trennen.

-  Schraube -3- herausdrehen.

-  Taster -1- aus der Heckklappe herausnehmen.

Bei einer elektrischen Störung kann die Heckklappe an der Notentriegelung des Klappenschlosses geöffnet werden. Die Notentriegelung wird durch eine Öffnung in der Heckklappenverkleidung erreicht.

Einbauen

Führen Sie folgende Arbeiten durch:

Der Einbau erfolgt sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge.

Anzugsdrehmoment Schraube -1-: 5 Nm.

Klappenschloss aus- und einbauen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

VW UP. Karosserie-Montagearbeiten Außen


Klappenschloss aus- und einbauen

Ausbauen

VW UP. Karosserie-Montagearbeiten Außen


 
Hinweis

Wenn die Heckklappe nicht öffnet, kann Heckklappe von Hand über die Notbetätigung -5- durch die Verkleidung der Heckklappe geöffnet werden → Bedienungsanleitung.

Führen Sie folgende Arbeiten durch:

-  Steckverbindung -2- am Klappenschloss -1- trennen.

-  Schrauben -3- herausdrehen und Klappenschloss -1- von der Heckklappe abnehmen.

Einbauen

VW UP. Karosserie-Montagearbeiten Außen


Führen Sie folgende Arbeiten durch:

-  Klappenschloss -1- an die Heckklappe ansetzen und Schrauben -3- festdrehen.

Anzugsdrehmoment Schrauben -3-: 20 Nm.

-  Steckverbindung -2- am Klappenschloss -1- anschließen.

Schließbügel aus- und einbauen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

VW UP. Karosserie-Montagearbeiten Außen


 

VW UP. Karosserie-Montagearbeiten Außen


Ausbauen

-  Schrauben -2- herausdrehen und Schließbügel -1- vom Schlossträger abnehmen.

Einbauen

-  Schließbügel -1- mit den Schrauben -2- am Schlossträger anbauen.

Anzugsdrehmoment Schrauben -2- 20 Nm

-  Schließbügel einstellen.

Dichtung aus- und einbauen

Die Dichtung für die Heckklappe wird in der Serienmontage mit einer Dichtmasse versehen, auf den Karosserieflansch aufgesteckt und anschließend angerollt.

 
Hinweis

Ausbauen

VW UP. Karosserie-Montagearbeiten Außen


Führen Sie folgende Arbeiten durch:

-  Dichtung -1- vom Karosserieflansch abziehen.

Einbauen

VW UP. Karosserie-Montagearbeiten Außen


Führen Sie folgende Arbeiten durch:

-  Dichtung -1- mit der Vulkanisationsstelle -2- zu den Löchern im Seitenteil -3- ausrichten.

-  Dichtung -1- von Hand gleichmäßig auf den Karosserieflansch aufdrücken.

Frontklappe

Montageübersicht - Frontklappe Montageübersicht - Frontklappe Frontklappe aus- und einbauen einstellen Schließbügel aus- und einbauen einstellen Einstellpu ...

Tankklappeneinheit

Montageübersicht - Tankklappeneinheit Tankklappeneinheit aus- und einbauen Tankklappe Wasserablaufschlauch zwischen Radhaus und Radhausschale verlegt Tankklappeneinh ...

Siehe auch:

Mit einem beladenen Fahrzeug fahren
Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise⇒Einleitung zum Thema Für gute Fahreigenschaften eines beladenen Fahrzeugs Folgendes beachten: Alle Gepäckstücke sicher verstauen ⇒ Gepäck ...

© 2016-2021 Copyright www.upde.org