Volkswagen Up! Handbücher

Volkswagen Up! Reparaturanleitung :: Getriebeöl

Getriebeölstand prüfen

Der Ölstand des Getriebes kann nur geprüft werden, wenn das Getriebeöl vollständig abgelassen und danach wieder aufgefüllt wird

Getriebeöl ablassen und auffüllen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

VW UP. 5 Gang-Schaltgetriebe 0CF


Vorbereitung

Getriebeöl → Elektronischen Teilekatalog (ETKA).

-  Zum Befüllen des Getriebes wird im späteren Arbeitsablauf der Verschlusstopfen -Pfeil - ausgebaut.

-  Getriebe im Bereich des Verschlusstopfens -Pfeil - reinigen.

VW UP. 5 Gang-Schaltgetriebe 0CF


Getriebeöl ablassen -Pfeil -

Zum Auffangen des Getriebeöls ein sauberes Auffanggefäß für ca. 2,0 L Inhalt mit einer Skalierung benutzen

-  Ölablassschraube -Pfeil - mit Anzugsdrehmoment festziehen.

VW UP. 5 Gang-Schaltgetriebe 0CF


Getriebeöl auffüllen

Getriebeöl → Elektronischen Teilekatalog (ETKA)

Getriebeölmenge in dem Auffanggefäß ergänzen

Das Getriebe wird durch die Bohrung für den Verschlusstopfen -Pfeil - befüllt.

Er ist unterhalb des Fahrzeugs zugänglich.

-  Verschlusstopfen ausbauen -Pfeil -.

 
Hinweis

Der Bereich unterhalb des Verschlusstopfens -Pfeil- muss mit einem Lappen abgedeckt werden.

VW UP. 5 Gang-Schaltgetriebe 0CF


-  Zum Befüllen einen Schlauch handelsüblich (ca. 600 mm lang) Außendurchmesser max. 22 mm und einen Trichter handelsüblich verwenden:

-  Den Schlauch-A- durch den Motorraum verlegen.

VW UP. 5 Gang-Schaltgetriebe 0CF


-  Den Schlauch-A - in die Aufnahmebohrung des Verschlusstopfens einsetzen und Getriebe befüllen.

VW UP. 5 Gang-Schaltgetriebe 0CF


-  Verschlusstopfen einsetzen und Befestigungsschraube -Pfeil - mit Anzugsdrehmoment festziehen.

Anzugsdrehmomente

VW UP. 5 Gang-Schaltgetriebe 0CF




Getriebegehäuse, Kupplungsgehäuse

Montageübersicht - Getriebegehäuse und Kupplungsgehäuse Getriebegehäuse bei Ersatz: Antriebswelle, Abtriebswelle und Ausgleichsgetriebe einstellen Hülse für Schaltwelle ...

Getriebe mech.-Räder, Wellen, Innenbet.

...

Siehe auch:

Mit Expansionsventil und Flüssigkeitsbehälter prüfen (mit innen geregeltem Klimakompressor)
  Hinweis Klimaservice-Station anschließen. Prüfvoraussetzungen beachten. -  Motordrehzahl auf 2000 U/min bringen. -  Manometerbatterie beobachten.   Hinweis Die Schaltdrücke und die Ausführung der Schalter am Kältemittelkrei ...

© 2016-2021 Copyright www.upde.org