Volkswagen Up! Handbücher

Volkswagen Up! Betriebsanleitung :: Einleitung zum Thema

In diesem Kapitel finden Sie Informationen zu folgenden Themen:

⇒ Warn- und Kontrollleuchten 

⇒ Lasersensor 

⇒ City-Notbremsfunktion ein- und ausschalten 

⇒ Besondere Fahrsituationen 

Die City-Notbremsfunktion erfasst innerhalb der Systemgrenzen Verkehrssituationen bis zu einer Entfernung von etwa 10 Metern vor dem Fahrzeug in einem Fahrgeschwindigkeitsbereich von etwa 5 – 30 km/h (3 – 19 mph).

Wenn das System eine mögliche Kollision mit einem vorausfahrenden Fahrzeug erkennt, wird das Fahrzeug auf eine mögliche Notbremsung vorbereitet ⇒ .


Wenn der Fahrer nicht auf eine drohende Kollision reagiert, kann das System das Fahrzeug automatisch abbremsen, um die Geschwindigkeit für eine mögliche Kollision zu verringern.

Wenn die City-Notbremsfunktion feststellt, dass der Fahrer bei einer drohenden Kollision nur unzureichend bremst, dann kann das System die Bremskraft erhöhen, um die Geschwindigkeit für eine mögliche Kollision zu verringern. Dadurch kann das System helfen, die Folgen eines Unfalls zu mindern.

Ergänzende Informationen und Warnhinweise:

Warnung


Die intelligente Technik der City-Notbremsfunktion kann die physikalisch vorgegebenen Grenzen nicht überwinden und arbeitet ausschließlich innerhalb der Systemgrenzen. Das erhöhte Komfortangebot durch die City-Notbremsfunktion darf niemals dazu verleiten, ein Sicherheitsrisiko einzugehen. Die Verantwortung für rechtzeitiges Bremsen liegt immer beim Fahrer.

Warnung


Ein Einbeziehen der City-Notbremsfunktion in das eigene Fahrverhalten kann Unfälle und schwere Verletzungen verursachen. Das System kann die Aufmerksamkeit des Fahrers nicht ersetzen.

Hinweis


Wenn der Verdacht besteht, dass der Lasersensor für die City-Notbremsfunktion beschädigt wurde, die City-Notbremsfunktion ausschalten. Dadurch können Folgeschäden vermieden werden.

Wenn die City-Notbremsfunktion einen Bremsvorgang
auslöst, verkürzt sich der Pedalweg des Bremspedals. Dadurch fühlt sich das Bremspedal härter an.

Automatische Bremseingriffe der City-Notbremsfunktion
können durch Betätigung des Kupplungspedals, des Gaspedals oder durch Lenkeingriff abgebrochen werden.

Während des automatischen Bremsvorgangs durch die
City-Notbremsfunktion treten möglicherweise ungewohnte Geräusche auf. Diese sind normal und werden von der Bremsanlage verursacht.

City-Notbremsfunktion

...

Warn- und Kontrollleuchten

Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise⇒Einleitung zum Thema Die City-Notbremsfunktion ist nach jedem Einschalten der Zündung einges ...

Siehe auch:

Batterie prüfen
  ACHTUNG! Verletzungsgefahr! Beachten Sie die Warnhinweise und Sicherheitsvorschriften !   Vorsicht! Um Beschädigungen an der Batterie oder am Fahrzeug zu vermeiden, beachten Sie die Hinweise zu den Batterietypen.   Hinweis Zu dem j ...

© 2016-2021 Copyright www.upde.org