Volkswagen Up! Handbücher

Volkswagen Up! Reparaturanleitung :: Bezüge und Polster Vordersitze

Montageübersicht - Bezug und Polster Sitzwanne

 
Hinweis

Die Abbildung zeigt Bezug und Polster Sitzwanne der Fahrerseite. Bezug und Polster Sitzwanne der Beifahrerseite ist sinngemäß spiegelbildlich.

VW UP. Karosserie-Montagearbeiten Innen


  1. Sitzwanne
  2. Polster
    • Zuordnung → Elektronischer Teilekatalog
    • aus- und einbauen
  3. Draht
    • für Befestigung Bezug Sitzwanne an Polster Sitzwanne
  4. Konturenleiste
    • mit Bezug Sitzwanne vernäht
    • für Befestigung Bezug Sitzwanne an Polster Sitzwanne
  5. Polsterklammer
    • für Befestigung Bezug Sitzwanne an Polster Sitzwanne
    • nach jeder Demontage ersetzen
  6. Bezug
    • Zuordnung → Elektronischer Teilekatalog
    • nach dem Einbau auf faltenfreien Sitz prüfen
    • aus- und einbauen
  7. Profil
    • mit Bezug Sitzwanne vernäht
    • zum Einhängen des Bezugs Sitzwanne am Obergestell der Sitzwanne
  8. Spannband
    • zum Fixieren des Bezugs Sitzwanne am Polster Sitzwanne
  9. Profil
    • mit Bezug Sitzwanne vernäht
    • zum Einhängen des Bezugs Sitzwanne an Drahtgestell der Sitzwanne

Montageübersicht - Bezug und Polster Lehne

 
Hinweis

Die Abbildung zeigt Bezug und Polster Lehne vorn der Fahrerseite. Bezug und Polster Lehne vorn der Beifahrerseite ist sinngemäß spiegelbildlich.

VW UP. Karosserie-Montagearbeiten Innen


  1. Airbagausschnitt
    • für Seitenairbag
  2. Reißverschluss
    • mit Bezug Lehne vernäht
    • Schließer für Reißverschluss -1S0.881.451-
  3. Bezug
    • Zuordnung → Elektronischer Teilekatalog
    • nach dem Einbau auf faltenfreien Sitz prüfen
    • aus- und einbauen
  4. Konturenleiste
    • mit Bezug Lehne vernäht
    • für Befestigung Bezug Lehne an Polster Lehne
  5. Polsterklammer
    • für Befestigung Bezug Lehne an Polster Lehne
    • nach jeder Demontage ersetzen
  6. Draht
    • für Befestigung Bezug Lehne an Polster Lehne
  7. Polster
    • Zuordnung → Elektronischer Teilekatalog
    • aus- und einbauen
  8. Lehnenrahmen

Montageübersicht - Sitz-Heizelement

 
Hinweis

Die Abbildung zeigt Bezug und Polster Lehne vorn der Fahrerseite. Bezug und Polster Lehne vorn der Beifahrerseite ist sinngemäß spiegelbildlich.

VW UP. Karosserie-Montagearbeiten Innen


  1. Polster
    • Zuordnung → Elektronischer Teilekatalog
    • aus- und einbauen
  2. Heizelement beheizbarer Fahrersitz -Z6-
    • Beifahrerseite: beheizbarer Beifahrersitz -Z8-
    • Zuordnung → Elektronischer Teilekatalog
    • aus- und einbauen
  3. Heizelement beheizbare Fahrersitzlehne -Z7-
    • Beifahrerseite: beheizbare Beifahrersitzlehne -Z9-
    • Zuordnung → Elektronischer Teilekatalog
    • aus- und einbauen
  4. Polster
    • Zuordnung → Elektronischer Teilekatalog
    • aus- und einbauen
  5. Elektrische Leitung

Bezug und Polster bei Sitzwanne aus- und einbauen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

 
Hinweis

Der Aus- und Einbau für den jeweiligen Beifahrersitz erfolgt sinngemäß spiegelbildlich.

 
ACHTUNG!

Ausbauen

-  Vordersitz ausbauen.

-  Gurtschloss vorn ausbauen.

-  Verkleidungen am Vordersitz ausbauen.

-  Lehne vorn ausbauen.

VW UP. Karosserie-Montagearbeiten Innen


-  Profil -3- aus den Aufnahmen aushängen.

-  Profile -4- an den Seiten der Sitzwanne -2- aus den Aufnahmen aushängen.

-  Bezug und Polster -1- abnehmen.

-  Je nach Fahrzeugausstattung, vorhandene elektrische Steckverbindungen trennen.

VW UP. Karosserie-Montagearbeiten Innen


-  Außenseiten des Bezugs -1- umlaufend in -Pfeilrichtung- vom Polster -2- nach oben krempeln.

-  Das Spannband -5- über das Polster krempeln.

-  Polsterklammern -4- des Bezugs -1- an den Polsteraufnahmen -3- entfernen.

-  Bezug -1- abnehmen.

VW UP. Karosserie-Montagearbeiten Innen


Einbauen

 
Hinweis

Vor der Montage sind sämtliche Befestigungselemente auf Beschädigung zu prüfen und ggf. zu ersetzen.

Der Einbau erfolgt sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge, dabei Folgendes beachten:

-  Bezug -1- mit neuen Polsterklammern -4- an den angegebenen Stellen -3- umlaufend mit Polsterklammerzange -V.A.G 1634- am Polster -2- befestigen.

VW UP. Karosserie-Montagearbeiten Innen


Bezug und Polster bei Lehne aus- und einbauen

VW UP. Karosserie-Montagearbeiten Innen


Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

Schließer für Reißverschluss -1S0.881.451-

Zuordnung → Elektronischer Teilekatalog

 
Hinweis

Der Aus- und Einbau für den jeweiligen Beifahrersitz erfolgt sinngemäß spiegelbildlich.

Ausbauen

-  Vordersitz ausbauen.

-  Gurtschloss vorn ausbauen.

-  Verkleidungen am Vordersitz ausbauen.

-  Lehne vorn ausbauen.

-  Reißverschluss -3- in -Pfeilrichtung- öffnen.

-  Bezug -1- etwas nach oben krempeln.

-  Polsterklammern -4- des Bezugs -1- an den Polsteraufnahmen -2- von unten beginnend entfernen.

-  Den Lehnenbezug -1- weiter nach oben krempeln, bis alle Polsterklammern -4- entfernt werden können.

-  Bezug -1- über die Kopfstütze schieben und vom Polster abnehmen.

-  Je nach Fahrzeugausstattung, vorhandene elektrische Steckverbindungen trennen.

VW UP. Karosserie-Montagearbeiten Innen


Bezug mit Knieeinzug

-  Abheftdraht -2- mit Ahle -V.A.G 1636--1- und Haken -3438--3- am Drahtgestell -4- rechts und links aushängen.

Fortsetzung für alle

VW UP. Karosserie-Montagearbeiten Innen


-  Polster -1- an den Seiten -Pfeile- rechts und links nach außen drücken.

-  Polster -1- unten über den Lehnenrahmen -Pfeile-drücken.

VW UP. Karosserie-Montagearbeiten Innen


-  Polster -1- vom Lehnenrahmen -2- abnehmen.

Einbauen

 
Hinweis

Vor der Montage sind sämtliche Befestigungselemente auf Beschädigung zu prüfen und ggf. zu ersetzen.

 
Hinweis

Der Reißverschluss vom Lehnenbezug ist mit dem Schließer für Reißverschluss -1S0.881.451- zu verschließen.

VW UP. Karosserie-Montagearbeiten Innen


Der Einbau erfolgt sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge, dabei Folgendes beachten:

 
Hinweis

Die Reihenfolge -1- bis -14- der zu befestigenden Polsterklammern ist einzuhalten.

VW UP. Karosserie-Montagearbeiten Innen


-  Bezug -1- an der Kopfstütze beginnend aufschieben.

-  Bezug -1- mit neuen Polsterklammern -2- an den angegebenen Stellen -4- mit Polsterklammerzange -V.A.G 1634- am Polster -3- befestigen.

VW UP. Karosserie-Montagearbeiten Innen


Sitz-Heizelement aus- und einbauen

 
Hinweis

Der Aus- und Einbau ist für den linken Sitz beschrieben. Der Aus- und Einbau vom rechten Sitz erfolgt sinngemäß.

Ausbauen

-  Bezug und Polster bei Sitzwanne ausbauen.

 
Hinweis

Das Polster und das Sitz-Heizelement sind miteinander verklebt.

-  Sitz-Heizelement -1- vom Polster -2- abziehen.

-  Elektrische Leitung durch die Öffnung am Polster führen.

Einbauen

 
Hinweis

Der Einbau erfolgt sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge, dabei Folgendes beachten:

VW UP. Karosserie-Montagearbeiten Innen


-  Elektrische Leitung -2- durch die Öffnung am Polster führen.

-  Sitz-Heizelement -1- an den Nahtkanälen -3- ausrichten.

-  Schutzfolie abziehen und das Sitz-Heizelement von hinten beginnend festkleben.

VW UP. Karosserie-Montagearbeiten Innen


Lehnen-Heizelement aus- und einbauen

 
Hinweis

Der Aus- und Einbau ist für den linken Sitz beschrieben. Der Aus- und Einbau vom rechten Sitz erfolgt sinngemäß.

Ausbauen

-  Bezug und Polster bei Lehne ausbauen.

 
Hinweis

Das Polster und das Lehnen-Heizelement sind miteinander verklebt.

-  Lehnen-Heizelement -2- vom Polster -1- abziehen.

-  Elektrische Leitung -3- durch die Öffnung am Polster führen.

Einbauen

 
Hinweis

Der Einbau erfolgt sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge, dabei Folgendes beachten:

VW UP. Karosserie-Montagearbeiten Innen


-  Elektrische Leitung -2- durch die Öffnung am Polster führen.

-  Lehnen-Heizelement -1- an den Nahtkanälen -3- und -4- ausrichten.

-  Die Schutzfolie abziehen und das Lehnen-Heizelement von oben beginnend festkleben.

VW UP. Karosserie-Montagearbeiten Innen


Sitz-Polster, Bezüge

...

Bezüge und Polster Rücksitze

Montageübersicht - Bezug und Polster Montageübersicht - Bezug und Polster, Sitzbank Polster Zuordnung → Elektronischer Teilekatalog aus- und einbauen Polsterklammer für ...

Siehe auch:

Konformitätserklärung Räder und Reifen
Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise⇒Einleitung zum Thema Die am Fahrzeug montierten Reifen entsprechen den Anforderungen von BIS und stimmen mit den Vorgaben der Central Motor Vehicle Rules (CMVR), 1989, ...

© 2016-2021 Copyright www.upde.org