Volkswagen Up! Handbücher

Volkswagen Up! Reparaturanleitung :: Bezüge und Polster Rücksitze

Montageübersicht - Bezug und Polster

Montageübersicht - Bezug und Polster, Sitzbank

VW UP. Karosserie-Montagearbeiten Innen


  1. Polster
    • Zuordnung → Elektronischer Teilekatalog
    • aus- und einbauen
  2. Polsterklammer
    • für Befestigung Bezug Sitzbank an Polster Sitzbank
    • nach jeder Demontage ersetzen
  3. Draht
    • für Befestigung Bezug Sitzbank an Polster Sitzbank
  4. Konturenleiste
    • mit Bezug Sitzbank vernäht
    • für Befestigung Bezug Sitzbank an Polster Sitzbank
  5. Bezug
    • Zuordnung → Elektronischer Teilekatalog
    • nach dem Einbau auf faltenfreien Sitz prüfen
    • aus- und einbauen
  6. Konturenleiste
    • mit Bezug Sitzbank vernäht
    • für Befestigung Bezug Sitzbank an Polster Sitzbank

Montageübersicht - Bezug und Polster, Sitzlehne

 
Hinweis

Die Montageübersicht bezieht sich auf die Sitzlehne 2/3 rechts. Die Sitzlehne 1/3 links ist sinngemäß.

VW UP. Karosserie-Montagearbeiten Innen


  1. Bezug
    • Zuordnung → Elektronischer Teilekatalog
    • nach dem Einbau auf faltenfreien Sitz prüfen
    • aus- und einbauen
  2. Draht
    • für Befestigung Bezug Sitzlehne an Polster Sitzlehne
  3. Konturenleiste
    • mit Bezug Sitzlehne vernäht
    • für Befestigung Bezug Sitzlehne an Polster Sitzlehne
  4. Polsterklammer
    • für Befestigung Bezug Sitzlehne an Polster Sitzlehne
    • nach jeder Demontage ersetzen
  5. Lehnenrahmen
  6. Polster
    • Zuordnung → Elektronischer Teilekatalog
    • aus- und einbauen
  7. Reißverschluss
    • mit Bezug Sitzlehne vernäht
    • Schließer für Reißverschluss -1S0.881.451-

Bezug und Polster aus- und einbauen

Bezug und Polster Sitzbank aus- und einbauen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

VW UP. Karosserie-Montagearbeiten Innen


Ausbauen

-  Sitzbank / Einzelsitze ausbauen.

-  An der Unterseite umlaufend sämtliche Polsterklammern -Pfeil- trennen.

-  Polsterklammern -Pfeil- an der Unterseite entfernen.

-  Bezug nach oben krempeln.

VW UP. Karosserie-Montagearbeiten Innen


-  Bezug an den Seiten umkrempeln.

-  Polsterklammern -5- des Bezugs -1- an den Polsteraufnahmen -4- entfernen.

-  Bezug -1- in -Pfeilrichtung- vom Polster -2- abnehmen.

VW UP. Karosserie-Montagearbeiten Innen


Einbauen

 
Hinweis

Vor der Montage sind sämtliche Befestigungselemente auf Beschädigung zu prüfen und ggf. zu ersetzen.

Der Einbau erfolgt sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge, dabei Folgendes beachten:

-  Bezug -1- auf Polster -3- auflegen.

-  Bezug -1- mit neuen Polsterklammern -4- an den angegebenen Stellen -2- mit Polsterklammerzange -V.A.G 1634- am Polster -3- befestigen.

-  Bezug -1- an den Seiten umkrempeln.

VW UP. Karosserie-Montagearbeiten Innen


-  Bezug mit neuen Polsterklammern an den angegebenen Stellen -Pfeil- umlaufend mit Polsterklammerzange -V.A.G 1634- am Polster befestigen.

VW UP. Karosserie-Montagearbeiten Innen


Bezug und Polster Lehne aus- und einbauen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

VW UP. Karosserie-Montagearbeiten Innen


Schließer für Reißverschluss -1S0.881.451-

 
Hinweis

Der Aus- und Einbau ist für die geteilte Lehne beschrieben. Der Aus- und Einbau an der durchgehenden Lehne erfolgt sinngemäß.

Ausbauen

-  Rücksitzlehne ausbauen.

-  Kopfstütze ausbauen.

-  Reißverschluss umlaufend an der Rückseite der Lehne öffnen.

-  Bezug mit dem Demontagekeil -3409- vorsichtig über die Verzurrösen hebeln.

-  Bezug an den Seiten umkrempeln.

-  Blende für Verriegelung ausbauen.

-  Bezug und Polster vorsichtig über die Kopfstützenführungen führen.

-  Bezug und Polster vom Lehnenrahmen abnehmen.

VW UP. Karosserie-Montagearbeiten Innen


-  Polsterklammern -Pfeile- des Bezugs an den Polsteraufnahmen entfernen.

-  Restliche Polsterklammern entfernen.

-  Bezug abnehmen.

Einbauen

 
Hinweis

Vor der Montage sind sämtliche Befestigungselemente auf Beschädigung zu prüfen und ggf. zu ersetzen.

Der Einbau erfolgt sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge, dabei Folgendes beachten:

 
Hinweis

VW UP. Karosserie-Montagearbeiten Innen


-  Bezug -1- mit neuen Polsterklammern -3- an den angegebenen Stellen -4- umlaufend mit Polsterklammerzange -V.A.G 1634- am Polster -2- befestigen.

-  Nach dem Einbau vom Polster und Bezug prüfen und sicherstellen, dass die Blenden für Verriegelungen rechts und links -5- mit den Lehnenverriegelungen verrastet sind.

VW UP. Karosserie-Montagearbeiten Innen


Bezüge und Polster Vordersitze

Montageübersicht - Bezug und Polster Sitzwanne   Hinweis Die Abbildung zeigt Bezug und Polster Sitzwanne der Fahrerseite. Bezug und Polster Sitzwanne der Beifahrerseite ist sinngemäß s ...

Allgemeine Informationen Lack

...

Siehe auch:

Einleitung zum Thema
In diesem Kapitel finden Sie Informationen zu folgenden Themen:⇒ Kontrollleuchten  ⇒ Start-Stopp-System ⇒ Berganfahrassistent  Ergänzende Informationen und Warnhinweise: Volkswagen Informationssystem ⇒ Volkswagen Info ...

© 2016-2021 Copyright www.upde.org