Volkswagen Up! Handbücher

Volkswagen Up! Reparaturanleitung :: Batterie-Ladegerät Midtronics -INC 940- nur USA/ Kanada

Allgemeine Beschreibung Batterie-Ladegerät Midtronics -INC 940-

Die Ladung von Batterien in VW - Fahrzeugen darf nur mit von VW zugelassenen Ladegeräten durchgeführt werden. In USA/ Kanada darf das Ladegerät Midtronics -INC 940- verwendet werden.

Das Batterie-Ladegerät Midtronics -INC 940- vereint die Batterieaufladung mit einer Ladezustandskontrolle und einem Batterietest.

Folgende Lade- und Analyseverfahren gelten für alle Batterien, alle Batterieeinbauorte (Motorraum oder Kofferraum) und Batterieverwendungszwecke (Anlasser- oder Zweit-/ Komfortbatterie).

Beachten Sie immer die Sicherheitsvorschriften, die Vorschriften zum Setup des Ladegeräts, das Displaymenü/ die Displaytasten, LEDs und die in der → Bedienungsanleitung INC 940 beschriebenen Betriebsabläufe.

Lesen Sie die → Bedienungsanleitung INC 940 sorgfältig.

Weitere Informationen finden Sie im → Nr..

 
ACHTUNG!

Verletzungsgefahr! Beachten Sie die Warnhinweise und Sicherheitsvorschriften !

Halten Sie offenes Feuer und Funken von Batterien fern und rauchen sie nicht.

Das Batterie-Ladegerät muss ausgeschaltet sein, wenn Kabel an- oder abgeklemmt werden.

Während der Ladung Zellverschlussstopfen nicht entfernen.

Das Überladen von sulfatierten Batterien kann zu Explosionen führen.

Präzisionswerkzeuge dürfen nicht in Batterieladeräumen aufbewahrt werden, da es aufgrund von chemischen Reaktionen zu Korrosion kommen kann.

 
ACHTUNG!

Batterien, bei denen das magische Auge hellgelb anzeigt, dürfen nicht geprüft oder geladen werden. Es darf keine Starthilfe gegeben werden!

Es besteht Explosionsgefahr beim Prüfen und Laden oder der Starthilfe.

Diese Batterien müssen ersetzt werden.

Batterie laden

Voraussetzungen:

 
ACHTUNG!

Batterien, bei denen das magische Auge hellgelb anzeigt, dürfen nicht geprüft oder geladen werden. Es darf keine Starthilfe gegeben werden!

Es besteht Explosionsgefahr beim Prüfen und Laden oder der Starthilfe.

Diese Batterien müssen ersetzt werden.

INC 940 ausgangs - Setup durchgeführt (Betriebsnummer, Datum/ Uhrzeit) → Bedienungsanleitung INC 940.

-  Allgemeine Informationen prüfen.

-  Motorhaube öffnen oder Abdeckung für anderen Einbauort der Batterie öffnen.

-  Sichtprüfung der Batterie durchführen.

-  Legen Sie den Batterietyp "Standard" (Nassbatterie) oder "AGM" (Vliesbatterie) fest.

-  Alle Fahrzeugtüren schließen.

 
Hinweis

Ladevorgang durchführen:

-  Schalten Sie alle elektrischen Verbraucher aus.

-  Schalten Sie die Zündung aus und ziehen Sie den Zündschlüssel ab.

-  Klemmen Sie die rote Ladeklemme "+" des Ladegeräts an den Pluspol der Batterie an.

 
Hinweis

Bei Fahrzeugen mit Start/ Stopp Funktion und verbautem Steuergerät für Batterieüberwachung mit Batteriesensor -J367- muss die schwarze Ladeklemme - an der Karosseriemasse angeklemmt werden. Bei Anschluss an den Minuspol der Batterie kommt es zu Fehlfunktionen der Start/ Stopp Anlage.

-  Klemmen Sie die schwarze Ladeklemme "-" des Ladegeräts an den Minusanschlusspunkt an.

-  Das Batterie-Ladegerät Midtronics -INC 940- an eine geerdete Steckdose anschließen.

-  Schalten Sie den "EIN/ AUS" Schalter des Batterie-Ladegeräts Midtronics -INC 940- auf "EIN".

-  Wählen Sie Lademodus "Automatisch" oder "Manuell." aus.

-  Wählen Sie die Prüfung "Im Fahrzeug" oder "außerhalb des Fahrzeugs" aus.

-  Wählen Sie den Batterietyp "Standard" oder "AGM" (Vlies) aus.

-  Wählen Sie den Prüfungstyp "Gewährleistung" oder "sonstige" aus. Vermerken Sie zusätzliche Einzelheiten (abhängig von der Art der Prüfung).

 
Hinweis

Das Batterie-Ladegerät Midtronics -INC 940- prüft die Batterie und beginnt mit dem Ladevorgang. Das Display zeigt dann jeweils eines von drei Ergebnissen mit der ungefähren Ladezeit an.


 
Hinweis

Kommt es zu Fehlermeldungen oder anderen Textanzeigen, als den oben aufgeführten Meldungen, auf dem Display des Midtronics -INC 940- beachten Sie das Kapitel.

 
ACHTUNG!

Wenn die Batterie stark gast, Ladevorgang abbrechen. Drücken Sie den "Stopp" Taster auf der Vorderseite.

Nach Abschluss des Lade- und Prüfvorgangs zeigt das Batterie-Ladegerät Midtronics -INC 940-"Batterie gut" oder "Batterie ersetzen" und die Gesamtladezeit an.

 
Hinweis

Zusätzliche Informationen finden Sie in der → Bedienungsanleitung INC 940.

Problembehandlung Batterie-Ladegerät Midtronics -INC 940-

Das Display zeigt unter Umständen Fehler oder zustandsabhängige Meldungen an.

Im Folgenden sind die häufigsten Displaymeldungen zusammen mit Lösungsvorschlägen aufgeführt.

 
Hinweis

Für nicht aufgeführte Meldungen beachten Sie bitte die → Bedienungsanleitung INC 940.


Einige Minuten warten und Ladevorgang wiederholen.

Batterie-Ladegerät -VAS 5906-

Allgemeine Beschreibung Batterie-Ladegerät - VAS 5906-   ACHTUNG! Verletzungsgefahr! Beachten Sie die Warnhinweise und Sicherheitsvorschriften !   ACHTUNG! Batterien, bei den ...

Solarpanel -VAS 6102A-

Erhaltungsladung mit dem Solarpanel -VAS 6102A- Solarpanel VAS 6102A Allgemeine Beschreibung: Das Solarpanel -VAS 6102A- unterstützt das Bordnetz und verhindert das Selbstentladen der Batterie. ...

Siehe auch:

Verkleidungen Innenraum
Einbauorteübersicht - Verkleidungen Innenraum Dämpfung Stirnwand innen unter der Schalttafel dient zur Verringerung der Fahrgeräusche im Innenraum aus- und einbauen Bodenbelag aus- und einbauen Dämpfung Boden unter dem Bodenb ...

© 2016-2021 Copyright www.upde.org