Volkswagen Up! Handbücher

Volkswagen Up! Reparaturanleitung :: Aggregatelagerung

Montageübersicht - Aggregatelagerung

Aggregatelagerung Motor

VW UP. 3-Zyl. Einspritzmotor, Zahnriemenantrieb (4-Ventiler)


 


Aggregatelagerung Getriebe

VW UP. 3-Zyl. Einspritzmotor, Zahnriemenantrieb (4-Ventiler)


 


Pendelstütze

Unfallgefahr.Die Verschraubung -Pfeil- darf nicht gelöst werden.

VW UP. 3-Zyl. Einspritzmotor, Zahnriemenantrieb (4-Ventiler)


 


Motorlager aus- und einbauen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

-  Motor in Einbaulage abfangen.

-  Masseleitung -1- abschrauben.

VW UP. 3-Zyl. Einspritzmotor, Zahnriemenantrieb (4-Ventiler)


Befestigungsschrauben abschrauben -Pfeile- und die Aggregatelagerung motorseitig herausnehmen.

Der weitere Zusammenbau erfolgt sinngemäß in entgegengesetzter Reihenfolge zum Ausbau.

 
Hinweis

Anzugsdrehmomente

VW UP. 3-Zyl. Einspritzmotor, Zahnriemenantrieb (4-Ventiler)


Getriebelager aus- und einbauen

Ausbauen

-  Batterieträger ausbauen → Elektrische Anlage.

-  Motor in Einbaulage abfangen.

-  Schraube -Pfeil- von Getriebelager abschrauben.

VW UP. 3-Zyl. Einspritzmotor, Zahnriemenantrieb (4-Ventiler)


-  Schrauben -1- abschrauben und Getriebelager abnehmen.

Einbauen

Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge, dabei Folgendes beachten:

Beschädigungsgefahr der Gewinde in der Getriebestütze durch schräges Ansetzen der Schrauben.

-  Getriebe mit der Spindel der Abfangvorrichtung hochziehen, bis die Getriebestütze das Getriebelager berührt.

-  Einstellung der Aggregatelager prüfen.

-  Abfangvorrichtung -10 - 222 A- vom Motor abbauen.

Anzugsdrehmomente

VW UP. 3-Zyl. Einspritzmotor, Zahnriemenantrieb (4-Ventiler)


Pendelstütze aus- und einbauen

-  Befestigungsschrauben -Pfeile- der Pendelstütze ausbauen.

Unfallgefahr.Die Verschraubung -1- darf nicht gelöst werden.

Einbauen

Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge, dabei Folgendes beachten:

Anzugsdrehmomente

VW UP. 3-Zyl. Einspritzmotor, Zahnriemenantrieb (4-Ventiler)


Motor in Einbaulage abfangen

VW UP. 3-Zyl. Einspritzmotor, Zahnriemenantrieb (4-Ventiler)


Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

Arbeitsablauf

-  Kühlmittelschläuche an der Zahnriemenverkleidung ausclipsen.

-  Luftfiltergehäuse ausbauen.  "Luftfiltergehäuse aus- und einbauen"

-  Scheibenwischerarme → Elektrische Anlage.

-  Wasserkastenabdeckung → Karosserie-Montagearbeiten Außen.

VW UP. 3-Zyl. Einspritzmotor, Zahnriemenantrieb (4-Ventiler)


-  Adapter -10 - 222 A /31-1- und Adapter -10 - 222 A /31-2- auf die Aufnahmen für die Federbeine platzieren.

Die Stege -Pfeil- zeigen zum Motorraum.

-  Falls vorhanden, Dichtung Frontklappe vom Schlossträger abziehen.

-  Die Aufnahme -10 - 222 A /31-5- auf dem Schlossträger am rechten Scheinwerfer platzieren.

VW UP. 3-Zyl. Einspritzmotor, Zahnriemenantrieb (4-Ventiler)


-  Verbinder -T40091/3- auf die Abfangvorrichtung -10-222 A- schieben.

-  Abfangvorrichtung -10-222 A- auf dem Adapter -10 - 222 A /31-1- und auf dem Adapter -10 - 222 A /31-2- festschrauben.

-  Das Vierkantrohr -T40091/1- mit der Abfangvorrichtung -10-222 A- verbinden.

-  Das Vierkantrohr über die Stütze -10 - 222 A /31-3- auf den Adapter -10 - 222 A /31-5- aufsetzen.

-  Die Spindel mit dem Adapter -10 - 222 A /3- verschrauben.

-  Die Spindel in die rechte Aufnahmeöse des Motors einhängen.

-  Motor/Getriebe-Aggregat über die Spindel leicht vorspannen.

VW UP. 3-Zyl. Einspritzmotor, Zahnriemenantrieb (4-Ventiler)


Aggregatelager einstellen

Arbeitsablauf

-  Motor in Einbaulage abfangen.

-  Schrauben der Aggregatelagerung nacheinander ersetzen, sofern nicht bereits erfolgt und handfest einschrauben.

-  Schrauben für Aggregatelagerung festziehen.

Der weitere Einbau erfolgt sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge.

Anzugsdrehmomente

VW UP. 3-Zyl. Einspritzmotor, Zahnriemenantrieb (4-Ventiler)


Einstellung der Aggregatelager prüfen

Arbeitsablauf

Nur, wenn eine akustische Beanstandung vorliegt (Motor oder Getriebe schlagen bei Kurvenfahrt an den Längsträger)

-  Aggregatelagerung einstellen.

VW UP. 3-Zyl. Einspritzmotor, Zahnriemenantrieb (4-Ventiler)


Motor aus- und einbauen

Motor ausbauen Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel Motorhalter -T10483- Auffangwanne für Werkstattkräne -VAS 6208- Motor- und Getriebehalter -VAS 6095- ...

Motor-Kurbeltrieb, Kolben

...

Siehe auch:

Bedienungs- und Anzeigeeinheit
Übersicht Bedienungs- und Anzeigeeinheit Übersicht - Bedienungs- und Anzeigeeinheit, ab KW 22/2012 Anzeige der Temperatureinstellung Zeigt den eingestellten Temperaturbereich an. Drehknopf zur Temperatureinstellung links: Temperatur verringern. ...

© 2016-2021 Copyright www.upde.org