Volkswagen Up! Handbücher

Volkswagen Up! Reparaturanleitung :: Montageübersicht - Lenksäule

Montageübersicht - Lenksäule, elektrische Lenksäule, Linkslenker, up!

 
Hinweis

VW UP. Fahrwerk, Achsen, Lenkung


  1. Zentralrohr Schalttafel
  2. Mutter
  3. Schraube
    • 20 Nm
    • Anzugsreihenfolge beachten
  4. Lenksäule
    • aus- und einbauen
    • kann in der Geführten Fehlersuche mit dem → Fahrzeugdiagnosetester geprüft werden
 
Hinweis

Vor dem Austausch der Lenksäule oder des Steuergeräts für Lenksäulenelektronik -J500- müssen eventuell vorhandene Ereignisspeichereinträge beseitigt werden → Fahrzeugdiagnosetester.

  1. Crashstrebe
    • Zuordnung → Elektronischer Ersatzteilkatalog "ETKA"
  2. Schraube
    • 20 Nm
    • Anzugsreihenfolge beachten

Montageübersicht - Lenksäule, elektrische Lenksäule, Rechtslenker

 
Hinweis

VW UP. Fahrwerk, Achsen, Lenkung


  1. Zentralrohr Schalttafel
  2. Schraube
    • 20 Nm
    • Anzugsreihenfolge beachten
  3. Lenksäule
    • aus- und einbauen
    • kann in der Geführten Fehlersuche mit dem → Fahrzeugdiagnosetester geprüft werden
 
Hinweis

Vor dem Austausch der Lenksäule oder des Steuergeräts für Lenksäulenelektronik -J500- müssen eventuell vorhandene Ereignisspeichereinträge beseitigt werden → Fahrzeugdiagnosetester.

  1. Schraube
    • 20 Nm
    • Anzugsreihenfolge beachten
  2. Crashstrebe
    • Zuordnung → Elektronischer Ersatzteilkatalog "ETKA"

Montageübersicht - Lenksäule, Stahllenksäule

 
Hinweis

VW UP. Fahrwerk, Achsen, Lenkung


  1. Zentralrohr Schalttafel
  2. Mutter
  3. Schraube
    • 20 Nm
    • Anzugsreihenfolge beachten
  4. Lenksäule
    • aus- und einbauen
  5. Crashstrebe
    • Zuordnung → Elektronischer Ersatzteilkatalog "ETKA"
  6. Schraube
    • 20 Nm
    • Anzugsreihenfolge beachten

Montageübersicht - Lenksäule, elektrische Lenksäule in Stand setzen

VW UP. Fahrwerk, Achsen, Lenkung


  1. Kappe
  2. Schraube
    • 4 Nm
    • nach jeder Demontage ersetzen
  3. Steuergerät für Lenksäulenelektronik -J500-
    • aus- und einbauen
  4. Schraube
    • 20 Nm
    • nach jeder Demontage ersetzen
  5. Schraube
    • 2 Nm
    • nach jeder Demontage ersetzen
  6. Montagehilfe
    • aus- und einbauen
  7. Lenksäule
    • aus- und einbauen
  8. Schraube
    • 20 Nm + 180º weiterdrehen
    • nach jeder Demontage ersetzen
  9. Gelenkwelle
    • aus- und einbauen

Montagehilfe ersetzen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

Führen Sie folgende Arbeiten durch:

Ausbauen

-  Lenksäule ausbauen.

VW UP. Fahrwerk, Achsen, Lenkung


-  Schraube -1- herausschrauben und Montagehilfe -2- von der Lenksäule abnehmen.

Einbauen

VW UP. Fahrwerk, Achsen, Lenkung


-  Die Nase -Pfeil A- der Montagehilfe -1- in die Bohrung -Pfeil B- der Lenksäule -2- einsetzen.

 
Hinweis

Die Bohrung der Montagehilfe -1- muss zur Verzahnung der Lenksäule -2- zeigen.

-  Schrauben -3- einschrauben und mit Anzugsdrehmoment festziehen.

Anzugsdrehmomente

VW UP. Fahrwerk, Achsen, Lenkung



Lenksäule

...

Lenksäule aus- und einbauen

Lenksäule aus- und einbauen, elektrische Lenksäule, Linkslenker, up! Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel Drehmomentschlüssel -V.A.G 1331- D ...

Siehe auch:

Kältemittelkreislauf mit Druckluft und Stickstoff durchblasen
Um Feuchtigkeit und sonstige Verunreinigungen aus dem Kältemittelkreislauf herausdrücken zu können, ist Druckluft und um Feuchtigkeit aus dem Kältemittelkreislauf zu bekommen, Stickstoff zu verwenden. Das Durchblasen des Kältemittelkreislaufes mit Druckl ...

© 2016-2022 Copyright www.upde.org