Volkswagen Up! Handbücher

Volkswagen Up! Reparaturanleitung :: Verdünnungen

2K-Verdünnung

Benennung:

Produktbeschreibung

In der folgenden Übersicht werden die VW-Verdünnungen beschrieben, die für PKW-Reparaturlackierungen optimal einsetzbar sind.

Mit diesen Verdünnungen kann die Verarbeitungsviskosität der Stammprodukte so eingestellt werden, dass eine optimale Verarbeitung unter allen Bedingungen möglich ist.

 
Hinweis

Sie dürfen nicht zur Verdünnung von Wassergrundlacken eingesetzt werden.

Anwendungstechnische Informationen

Einsatzgebiet

Mischungsverhältnis:

-  Siehe anwendungstechnische Information der jeweiligen Stammkomponente

Auswahl der Verdünnungen

+ + - -optimal

+ - -geeignet

- - -bedingt geeignet

- - - -nicht geeignet

 
Hinweis

Diese Tabelle stellt eine allgemein gültige Übersicht der Einsatzmöglichkeiten der aufgeführten Verdünnungen dar. Darüber hinausgehende Angaben in der anwendungstechnischen Information der jeweiligen Stammkomponente sind bevorzugt zu berücksichtigen.

VW UP. Allgemeine Informationen Lack



Haupteinsatzgebiete und Verwendungen der Verdünnungen



Persönliche Schutzausrüstung:

VW UP. Allgemeine Informationen Lack


Lagerung

Die gewährleistete Lagerstabilität aller Verdünnungen beträgt 60 Monate ab Produktionsdatum. Spätestens verarbeitbar bis zum auf dem Etikett angegebenen Datum bei Lagerung in geschlossenen Originalgebinden bei +20 ºC.

VW UP. Allgemeine Informationen Lack


HS-Spot-Verdünnung

Benennung:

Produktbeschreibung

HS-Spot-Verdünnung -LVM 006 000 A2- ist ein spezieller Trocknungsbeschleuniger für die Kleinteilereparatur in bestimmten 2K-HS-Klarlacken und in 2K-HS-Decklacken. Die Klarlacke und Decklacke bleiben bei der angegebenen Mischung VOC-konform.

Verwendung:

Anwendungstechnische Informationen

Untergrund

Siehe anwendungstechnische Information des jeweiligen Stammproduktes.

Geeignete Vorlacke:

Verarbeitung

Mischungsverhältnis:

-  3:1 volumenmäßig mit:

Verdünnbar mit:

VW UP. Allgemeine Informationen Lack


Verarbeitungs-/Topfzeit:

-  Spritzfertige Einstellung 35-45 Minuten bei +20 ºC (Klarlack mit 2K-VHS-Härter -LHA 009 051 A2-/-LVM 009 051 A5-)

-  Spritzfertige Einstellung 50-60 Minuten bei +20 ºC (Klarlack mit 2K-HS-Uni-Decklack -L2K 073.....-/2K-HS-Mischlack -L2K 074.....-)

Applikation:

-  Die Verarbeitung der Klarlacke und des 2K-HS-Misch-/Decklacks kann der jeweiligen anwendungstechnischen Informationen entnommen werden.

 
Hinweis

VW UP. Allgemeine Informationen Lack


Persönliche Schutzausrüstung:

Kenndaten

VW UP. Allgemeine Informationen Lack


Flammpunkt:-+21 ºC

Lagerung

Die gewährleistete Lagerstabilität der HS-Spot-Verdünnung beträgt 24 Monate ab Produktionsdatum. Spätestens verarbeitbar bis zum auf dem Etikett angegebenen Datum bei Lagerung in geschlossenen Originalgebinden bei +20 ºC.

VW UP. Allgemeine Informationen Lack


Vollentsalztes (VE-) Wasser

Benennung:

 
Hinweis

Für dieses Produkt ist keine ATI erforderlich.

Härter

2K-HS-Härter Benennung: 2K-HS-Härter -LHA 009 041 A3- 2K-HS-Härter, kurz -LHA 021 004 A3- 2K-HS-Härter, extra kurz -LHA 009 046 A2- 2K-HS-Härter, lang -LHA 009 047 A3- 2K-HS-Härter, ...

Konservierung

Konservierungswachs Benennung: Konservierungswachs -AKR 321 M15 4- Konservierungswachs -AKR 321 M16 10- Produktbeschreibung Konservierungswachs -AKR 321 M15 4- und Konservierungswachs -AKR ...

Siehe auch:

Unterer Teil der Mittelkonsole
Abb. 8 Übersicht des unteren Teils der Mittelkonsole. Legende zu ⇒ Abb. 8 : Ablagefach mit Getränkehalter in der Mittelkonsole ⇒ Getränkehalter  Handbremshebel ⇒ Bremsen, Anhalten und Parken  Hebel f ...

© 2016-2021 Copyright www.upde.org