Volkswagen Up! Handbücher

Volkswagen Up! Reparaturanleitung :: Kupplungsbetätigung

Einbauorteübersicht - Kupplungsbetätigung

Einbauorteübersicht - Kupplungsbetätigung, up!

VW UP. 5 Gang-Schaltgetriebe 0CF


  1. "Montageübersicht - Fußhebelwerk, up!"
  2. "Montageübersicht - Kupplungshydraulik"

Montageübersicht - Fußhebelwerk

Montageübersicht - Fußhebelwerk, up!

VW UP. 5 Gang-Schaltgetriebe 0CF


  1. Stirnwand
    • mit Aufnahme für Lagerbock und Kupplungsgeberzylinder
  2. Dichtung
    • auf den Kupplungsgeberzylinder kleben
  3. Nachlaufschlauch
    • ersetzen
  4. Aufnahme
    • in den Lagerbock einsetzen  Zugfeder einbauen
    • eine Einbaulage braucht nicht beachtet zu werden
  5. Kupplungspositionsgeber -G476-
    • baustandsabhängig eingebaut
    • kann in der Geführte Fehlersuche mit dem → Fahrzeugdiagnosetester geprüft werden
    • Zuordnung → Elektronischen Teilekatalog (ETKA)
    • aus- und einbauen
  6. Zugfeder
    • ist am Lagerbock und am Kupplungspedal eingehängt
    • aus- und einbauen
  7. Buchse
    • 2 Stück
    • Fase -Pfeil- zeigt zum Kupplungsgeberzylinder
    • bündig eindrücken
  8. Schraube
    • 13 Nm
  9. Lagerbock mit Kupplungspedal
    • aus- und einbauen
  10. Schraube
    • Linkslenker
    • für Crashstrebe an Lenksäule
    • 20 Nm
  11. Sechskantmutter
    • Linkslenker
    • für Crashstrebe an Lenksäule
  12. Crashstrebe
    • Linkslenker
    • ist an der Lenksäule befestigt
    • Bauteile über den → Elektronischen Teilekatalog (ETKA) zuordnen
  13. Crashstrebe
    • Rechtslenker
    • ist an der Lenksäule befestigt
    • Bauteile über den → Elektronischen Teilekatalog (ETKA) zuordnen
  14. Schraube
    • Rechtslenker
    • für Crashstrebe an Lenksäule
    • 20 Nm
  15. Kupplungspedalschalter -F36-
    • baustandsabhängig eingebaut
    • Bauteile über den → Elektronischen Teilekatalog (ETKA) zuordnen
    • aus- und einbauen
  16. Lagerbolzen
    • für Stößel/Kupplungsgeberzylinder
    • nach Demontage ersetzen
  17. Kappe
  18. Anschlagpuffer
    • für das Kupplungspedal
  19. Sechskantmutter
    • 3 Stück
    • selbstsichernd
    • nach Demontage ersetzen
    • 25 Nm
  20. Lagerbuchse
    • aus- und einbauen
  21. Kupplungsgeberzylinder
    • aus- und einbauen
  22. Klammer
    • zum Ausbau der Leitung zwischen Kupplungsgeberzylinder und Kupplungsnehmerzylinder Klammer bis Anschlag herausziehen

Montageübersicht - Kupplungshydraulik

Montageübersicht - Kupplungshydraulik, up!

VW UP. 5 Gang-Schaltgetriebe 0CF


  1. Bremsflüssigkeitsbehälter
  2. Nachlaufschlauch
  3. Dichtung
    • Dichtungen und Nachlaufschlauch sind ein Ersatzteil
    • Die Dichtungen müssen sich im Nachlaufschlauch befinden.
  4. Kupplungsgeberzylinder
    • aus- und einbauen
  5. Klammer
    • zum Ausbau der Rohrleitung oder Rohr-Schlauchleitung Klammer bis Anschlag herausziehen
  6. Lagerbock mit Kupplungspedal
  7. Lagerbolzen
    • für Stößel/Kupplungsgeberzylinder
  8. Sechskantmutter
  9. Dichtring / O-Ring
    • auf Leitungsanschluss aufziehen
    • mit Bremsflüssigkeit einsetzen
    • Dichtringe / O-Ringe dem Material des Leitungsanschlusses angepasst
    • Zuordnung → Elektronischen Teilekatalog (ETKA)
  10. Rohrleitung
    • ist bei Linkslenker alternativ zur Rohr-Schlauchleitung eingebaut
    • unterschiedliche Länge für Linkslenker und Rechtslenker
    • Zuordnung → Elektronischen Teilekatalog (ETKA)
  11. Rohr-Schlauchleitung
  12. Halter
    • nur Linkslenker
    • am Aufbau befestigt
    • für Bremsleitungen, Rohrleitung oder Rohr-Schlauchleitung
    • Unterscheidung der Halter für Rohrleitung oder Rohr-Schlauchleitung
  13. Bremsleitungen
    • unterschiedliche Anzahl
    • Zuordnung → Elektronischen Teilekatalog (ETKA)
  14. Halter
    • nur Rechtslenker
    • am Aufbau befestigt
  15. Staubkappe
  16. Entlüftungsventil
    • 4,5 Nm
    • Kupplungsbetätigung entlüften
  17. Sechskantschraube
  18. Klammer
    • zum Ausbau der Rohrleitung Klammer bis Anschlag herausziehen
  19. Kupplungsnehmerzylinder
    • Zuordnung → Elektronischen Teilekatalog (ETKA)
    • aus- und einbauen

Dichtringe / O-Ringe für Rohr-Schlauchleitungen

VW UP. 5 Gang-Schaltgetriebe 0CF



Linkslenker, Unterscheidung der Halter für Rohrleitung oder Rohr-Schlauchleitung

VW UP. 5 Gang-Schaltgetriebe 0CF



Montageübersicht - Kupplungsausrückung

VW UP. 5 Gang-Schaltgetriebe 0CF


  1. Ausrücklager
    • zum Aus- und Einbau Getriebe ausbauen
    • gemeinsam mit Kupplungsausrückhebel und Führungshülse aus- und einbauen  bis
    • Lager nicht auswaschen, nur abwischen
    • laute Lager ersetzen
  2. Schraube
    • nach Demontage ersetzen
    • 5 Nm und 90º weiterdrehen
  3. Kupplungsausrückhebel
    • zum Aus- und Einbau Getriebe ausbauen
    • gemeinsam mit Ausrücklager und Führungshülse aus- und einbauen
    • bisheriges Fett entfernen
  4. Haltefeder
    • zum Aus- und Einbau Getriebe ausbauen
    • am Kupplungsausrückhebel befestigen
  5. Führungshülse
    • zum Aus- und Einbau Getriebe ausbauen
    • gemeinsam mit Ausrücklager und Kupplungsausrückhebel aus- und einbauen  bis
  6. Kugelzapfen
    • zum Aus- und Einbau Getriebe ausbauen
    • bisheriges Fett entfernen
    • Anlagestelle am Kugelzapfen mit Schmierfett -G 000 100- fetten
    • 20 Nm
  7. Dichtring für Antriebswelle
    • ersetzen
  8. Getriebe
  9. Sechskantschraube
    • 20 Nm
  10. Kupplungsnehmerzylinder
    • aus- und einbauen

Lagerbuchse aus- und einbauen

Ausbauen

Masseband der Batterie abklemmen → Elektrische Anlage.

Polo

-  Übertotpunktfeder/Zugfeder ausbauen

-  Verrastungen zusammendrücken -Pfeile-, Bolzen -1- zur rechten Seite abziehen.

-  Kupplungspedal bis Anschlag in den Fahrgastraum ziehen.

up!

-  Verrastungen des Lagerbolzens für den Stößel des Geberzylinders am Kupplungspedal zusammendrücken. Bolzen zur linken Seite abziehen.

-  Zugfeder beachten.

-  Kupplungspedal bis Anschlag in den Fahrgastraum ziehen, dazu ggf. Kupplungspedalschalter -F36- ausbauen

Fortsetzung für alle

VW UP. 5 Gang-Schaltgetriebe 0CF


-  Stößel des Kupplungsgeberzylinders so drehen, dass die Aussparungen -1- bzw. die Markierung -2- sichtbar sind.

Die Aussparungen -1- und die Markierung -2- zeigen in eine Richtung.

-  Lagerbuchse -A- aus den Aussparungen -1- herausnehmen.

VW UP. 5 Gang-Schaltgetriebe 0CF


Einbauen

-  Stößel des Kupplungsgeberzylinders so drehen, dass die Aussparungen -1- bzw. die Markierung -2- sichtbar sind.

Die Aussparungen -1- und die Markierung -2- zeigen in eine Richtung.

-  Lagerbuchse -A- in die Aussparungen -1- einsetzen und einschwenken.

Polo

-  Übertotpunktfeder/Zugfeder einbauen

Fortsetzung für alle

-  Stößel/Kupplungsgeberzylinder mit dem Kupplungspedal verbinden

-  Neuen Lagerbolzen verwenden.

up!

-  Zugfeder beachten.

-  Ggf. Kupplungspedalschalter -F36- einbauen

Fortsetzung für alle

-  Die Batterie anklemmen → Elektrische Anlage.

VW UP. 5 Gang-Schaltgetriebe 0CF


Kupplungspedal aus- und einbauen

Kupplungspedal aus- und einbauen, up!

Das Kupplungspedal wird gemeinsam mit dem Lagerbock aus- und eingebaut.

Das Kupplungspedal wird nicht aus dem Lagerbock ausgebaut.

Zugfeder aus- und einbauen

Zugfeder aus- und einbauen, up!

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

VW UP. 5 Gang-Schaltgetriebe 0CF


Ausbauen

-  Lagerbock ausbauen.

-  Lagerbock vorsichtig in einen Schraubstock -A- einspannen.

-  Zugfeder kräftig aus der Aufnahme herausziehen und entnehmen.

VW UP. 5 Gang-Schaltgetriebe 0CF


Einbauen

-  Lagerbock ausbauen.

-  Lagerbock vorsichtig in einen Schraubstock -A- einspannen.

-  Zugfeder in der Aufnahme des Kupplungspedals einhängen. -Pfeil 2-.

-  Zugfeder in die Aufnahme -B- am Lagerbock einhängen.

VW UP. 5 Gang-Schaltgetriebe 0CF


Lagerbock aus- und einbauen

Lagerbock aus- und einbauen, up!

VW UP. 5 Gang-Schaltgetriebe 0CF


Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

Verschlusswerkzeug -T10249-

Ausbauen

-  Batterie und Batterieträger ausbauen → Elektrische Anlage.

VW UP. 5 Gang-Schaltgetriebe 0CF


-  Nachlaufschlauch zum Kupplungsgeberzylinder mit der Schlauchklemme -3094- abklemmen.

 
Vorsicht!

Gefahr von austretender Bremsflüssigkeit.

VW UP. 5 Gang-Schaltgetriebe 0CF


-  Den Nachlaufschlauch -1- am Kupplungsgeberzylinder abziehen.

-  Zusätzlich, zum Abklemmen, kann er mit dem Verschlusswerkzeug -T10249/1- verschlossen werden (⇒ vorherige Abb.).

-  Sicherungsklammer -2- mit einem Schraubendreher oder spitzen Gegenstand bis Anschlag herausziehen und Rohrleitung -3- am Kupplungsgeberzylinder abziehen.

-  Abdeckung Fahrerfußraum ausbauen → Karosserie-Montagearbeiten Innen.

Fahrzeuge mit Kupplungspedalschalter -F36-

-  Kupplungspedalschalter -F36- ausbauen

VW UP. 5 Gang-Schaltgetriebe 0CF


Linkslenker

-  Crashstrebe ausbauen; Schraube -1-.

Mutter -2- beachten.

VW UP. 5 Gang-Schaltgetriebe 0CF


Rechtslenker

-  Crashstrebe ausbauen; Schraube -1-.

VW UP. 5 Gang-Schaltgetriebe 0CF


Fahrzeuge mit Kupplungspositionsgeber -G476-:

-  Kupplungspositionsgeber -G476- am Kupplungsgeberzylinder ausclipsen -Pfeil A- und aus der Halterung -Pfeil B- herausnehmen.

-  Kupplungspositionsgeber -G476- mit angeschlossener elektrischer Steckverbindung abnehmen.

VW UP. 5 Gang-Schaltgetriebe 0CF


Fortsetzung für alle

-  Befestigungsmuttern herausdrehen.

-  Lagerbock herausnehmen.

VW UP. 5 Gang-Schaltgetriebe 0CF


Einbauen

Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge, dabei ist Folgendes zu beachten:

 
Hinweis

Selbstsichernde Muttern ersetzen.

-  Befestigungsmuttern für Lagerbock anziehen.

VW UP. 5 Gang-Schaltgetriebe 0CF


Linkslenker

-  Crashstrebe einbauen; Schraube -1- festziehen.

Mutter -2- beachten.

VW UP. 5 Gang-Schaltgetriebe 0CF


Rechtslenker

-  Crashstrebe einbauen; Schraube -1- festziehen.

VW UP. 5 Gang-Schaltgetriebe 0CF


Fahrzeuge mit Kupplungspositionsgeber -G476-:

-  Kupplungspositionsgeber -G476- am Kupplungsgeberzylinder in die Halterung -Pfeil B- einsetzen und einclipsen -Pfeil A-.

-  Zum Prüfen am Kupplungspositionsgeber -G476- ziehen.

Fahrzeuge mit Kupplungspedalschalter -F36-

-  Kupplungspedalschalter -F36- einbauen.

Fortsetzung für alle

-  Abdeckung Fahrerfußraum einbauen → Karosserie-Montagearbeiten Innen.

VW UP. 5 Gang-Schaltgetriebe 0CF


-  Nach Abbau der Schlauchklemme -3094- muss der Nachlaufschlauch -1- ggf. wieder in seine ursprüngliche Kontur gebracht werden.

-  Rohrleitung -3- am Anschluss des Kupplungsgeberzylinders bis Anschlag eindrücken, und die Sicherungsklammer -2- bis Anschlag eindrücken.

-  Zum Prüfen an der Leitung ziehen.

-  Kupplungsbetätigung entlüften.

Anzugsdrehmomente

VW UP. 5 Gang-Schaltgetriebe 0CF


Kupplungsgeberzylinder aus- und einbauen

Kupplungsgeberzylinder aus- und einbauen, up!

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

Ausbauen

Lagerbock mit Kupplungsgeberzylinder ausbauen.

VW UP. 5 Gang-Schaltgetriebe 0CF


Der Lagerbock mit Kupplungsgeberzylinder ist hier eingebaut dargestellt.

-  Lagerbolzen -A- für Stößel/Kupplungsgeberzylinder aus dem Kupplungspedal herausziehen -Pfeilrichtung 1-.

-  Kupplungsgeberzylinder vom Lagerbock abschrauben -Pfeile 2-.

-  Kupplungsgeberzylinder aus dem Lagerbock herausnehmen.

Einbauen

Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge, dabei ist Folgendes zu beachten:

-  Zum Prüfen vorsichtig am Lagerbolzen ziehen.

-  Kupplungsgeberzylinder an Lagerbock anschrauben -Pfeile 2- (⇒ Abb. oben).

Anzugsdrehmoment.

Lagerbock mit Kupplungsgeberzylinder einbauen.

Anzugsdrehmomente

VW UP. 5 Gang-Schaltgetriebe 0CF


Kupplungsnehmerzylinder aus- und einbauen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

Ausbauen

 
Hinweis

-  Wenn durch den Luftfilter der Kupplungsnehmerzylinder nicht zugänglich ist, muss er ausgebaut werden.

-  Batterie und Batterieträger ausbauen → Elektrische Anlage.

-  Anlasser ausbauen → Elektrische Anlage.

-  Schaltseilzug, Wählseilzug und Seilzugwiderlager vom Getriebe abbauen und hochbinden.

VW UP. 5 Gang-Schaltgetriebe 0CF


-  Einen nicht fasernden Lappen unter den Kupplungsnehmerzylinder legen.

-  Klammer -A- mit einem Schraubendreher entriegeln und Rohr-Schlauchleitung -B- vom Anschluss abziehen.

-  Rohr-Schlauchleitung -B- aus dem Kupplungsnehmerzylinder ziehen und Öffnungen verschließen.

-  Schrauben -Pfeile- herausdrehen und Kupplungsnehmerzylinder ausbauen.

VW UP. 5 Gang-Schaltgetriebe 0CF


Einbauen

Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge, dabei ist Folgendes zu beachten:

-  Kupplungsnehmerzylinder an das Getriebe -Pfeile- anschrauben.

-  Rohr-Schlauchleitung -B- bis Anschlag in den Kupplungsnehmerzylinder stecken.

-  Klammer -A- bis Anschlag eindrücken.

-  Zum Prüfen an der Leitung ziehen.

-  Kupplungsbetätigung entlüften.

-  Schaltseilzug, Wählseilzug und Seilzugwiderlager montieren.

-  Schaltbetätigung einstellen.

-  Anlasser einbauen → Elektrische Anlage.

-  Batterie einbauen → Elektrische Anlage.

-  Wenn der Luftfilter ausgebaut war, muss jetzt wieder eingebaut werden.

Anzugsdrehmomente

VW UP. 5 Gang-Schaltgetriebe 0CF


Leitungen für Kupplungsbetätigung aus- und einbauen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

Ausbauen

-  Das komplette Luftfiltergehäuse ausbauen, wenn dadurch die Leitungen für Kupplungsbetätigung nicht zugänglich sind.

-  Batterie und Batterieträger ausbauen → Elektrische Anlage.

Polo, Linkslenker

-  Das Motorsteuergerät mit angeschlossener elektrischer Steckverbindung aus der Halterung an der Stirnwand ausclipsen und ablegen.

VW UP. 5 Gang-Schaltgetriebe 0CF


Rechtslenker

Bei einigen Fahrzeugen befindet sich der Geberzylinder hinter einer Leitung für die Klimaanlage -Pfeil-.

VW UP. 5 Gang-Schaltgetriebe 0CF


In Verbindung mit einigen Motoren ist eine Wärmeschutzmatte eingebaut. Das Aussehen kann von der Darstellung abweichen.

-  Die Wärmeschutzmatte entfernen. Dazu Pos. -1..4- beachten.

Fortsetzung für alle

 
Vorsicht!

Gefahr von austretender Bremsflüssigkeit.

VW UP. 5 Gang-Schaltgetriebe 0CF


-  Nachlaufschlauch -2- zum Kupplungsgeberzylinder mit einer Schlauchklemme -3094- abklemmen.

 
Hinweis

-  Klammer für Rohr-Schlauchleitung -1- bis zum Anschlag herausziehen und Rohr-Schlauchleitung abziehen.

-  Öffnungen verschließen.

VW UP. 5 Gang-Schaltgetriebe 0CF


-  Klammer -A- bis zum Anschlag herausziehen und Rohr-Schlauchleitung -B- abziehen.

-  Öffnungen verschließen.

 
Hinweis

-Pfeile- nicht beachten.

-  Offene Leitungen und Anschlüsse ggf. mit sauberen Stopfen aus dem Verschlussstopfenset für Motor -VAS 6122- verschließen.

-  Rohr-Schlauchleitung frei legen und abnehmen.

Einbauen

Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge, dabei Folgendes beachten:

VW UP. 5 Gang-Schaltgetriebe 0CF


-  Rohr-Schlauchleitung -1- mit Anschluss am Geberzylinder und am Nehmerzylinder verbinden.

-  Zum Prüfen an der Leitung ziehen.

Polo, Linkslenker

-  Das Motorsteuergerät mit angeschlossener elektrischer Steckverbindung in die Halterung an der Stirnwand einclipsen.

VW UP. 5 Gang-Schaltgetriebe 0CF


Polo, Rechtslenker

-  Falls vorhanden, die Wärmeschutzmatte in der Reihenfolge -1, 2, 3- um die Leitungen herumknüpfen.

-  Wärmeschutzmatte mit der Klemmscheibe -4- befestigen.

Fortsetzung für alle

-  Kupplungsbetätigung entlüften.

-  Batterieträger und Batterie einbauen → Elektrische Anlage.

-  Das komplette Luftfiltergehäuse einbauen.

VW UP. 5 Gang-Schaltgetriebe 0CF


Kupplungsbetätigung entlüften

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

 
Hinweis

-  Das komplette Luftfiltergehäuse ausbauen, wenn dadurch das Entlüftungsventil (-Pfeil- Abb. unten) nicht zugänglich ist

VW UP. 5 Gang-Schaltgetriebe 0CF


Polo

-  Schutzkappe an dem Entlüftungsventil -Pfeil- abnehmen.

VW UP. 5 Gang-Schaltgetriebe 0CF


up!

-  Fahrzeug anheben.

Der Kupplungsnehmerzylinder -Pfeil 1- ist von links unterhalb des Fahrzeugs in der Nähe des Getriebeschalthebels -Pfeil 2- zugänglich.

VW UP. 5 Gang-Schaltgetriebe 0CF


Fortsetzung für alle

-  Schutzkappe an dem Entlüftungsventil -Pfeil- abnehmen.

-  Das Bremsenfüll- und -entlüftungsgerät anschließen.

Zum Entlüften ist ggf. der Entlüfterschlauch (670 mm lang) -V.A.G 1238/B3- zu verwenden.

-  Den Entlüfterschlauch dann mit der Auffangflasche des Bremsenentlüftungsgeräts verbinden.

-  Entlüfterschlauch auf das Entlüftungsventil -Pfeil- stecken (hier von oben dargestellt).

-  Bremsenfüll- und -entlüftungsgerät einschalten.

-  Entlüftungsventil öffnen.

-  Ca. 100 cm 3 Bremsflüssigkeit ausströmen lassen.

-  Entlüftungsventil schließen.

-  Das Kupplungspedal zügig von Anschlag zu Anschlag 10 bis 15 Mal betätigen.

-  Entlüftungsventil öffnen.

-  Weitere 50 cm 3 Bremsflüssigkeit ausströmen lassen.

-  Entlüftungsventil schließen.

-  Bremsenfüll- und -entlüftungsgerät ausschalten und Druck am Gerät vollständig ablassen.

-  Nach Beendigung des Entlüftungsvorgangs mehrmals das Kupplungspedal betätigen.

Anzugsdrehmoment:

VW UP. 5 Gang-Schaltgetriebe 0CF


Kupplungspedalschalter -F36- aus- und einbauen

Um ausreichend Festsitz im Lagerbock für Kupplungspedal zu gewährleisten, darf der Kupplungspedalschalter -F36- nur einmal montiert werden.

Ausbauen

-  Abdeckung Fahrerfußraum ausbauen → Karosserie-Montagearbeiten Innen.

-  Stecker vom Kupplungspedalschalter -F36- abziehen.

-  Kupplungspedalschalter -F36- am Lagerbock 45º in -Pfeilrichtung- drehen und aus der Aufnahme herausziehen.

Einbauen

-  Stößel fetten.

-  Fett über den → Elektronischen Teilekatalog (ETKA) zuordnen.

Der Kupplungspedalschalter -F36- ist vom Fahrgastraum aus eingebaut.

VW UP. 5 Gang-Schaltgetriebe 0CF


-  Kupplungspedalschalter -F36- in die Aufnahme des Lagerbocks einsetzen und 45º in -Pfeilrichtung- drehen.

-  Stecker für den Kupplungspedalschalter -F36- aufstecken.

-  Abdeckung Fahrerfußraum einbauen → Karosserie-Montagearbeiten Innen.

VW UP. 5 Gang-Schaltgetriebe 0CF


Kupplungsgeber- und Kupplungsnehmerzylinder prüfen

Bevor der Kupplungsgeberzylinder aufgrund eines vermuteten Defekts ersetzt wird, zuerst mit dem → Fahrzeugdiagnosetester die Geführte Fehlersuche durchführen.

Kupplungspositionsgeber -G476- aus- und einbauen

Kupplungspositionsgeber -G476- aus- und einbauen, up!

Ausbauen

-  Kupplungspositionsgeber -G476- am Kupplungsgeberzylinder ausclipsen -Pfeil A- und aus der Halterung -Pfeil B- herausnehmen.

-  Kupplungspositionsgeber -G476- vom Geberzylinder abnehmen und elektrische Steckverbindung trennen.

VW UP. 5 Gang-Schaltgetriebe 0CF


Einbauen

-  Kupplungspositionsgeber -G476- am Kupplungsgeberzylinder in die Halterung -Pfeil B- einsetzen und einclipsen -Pfeil A-.

-  Zum Prüfen am Kupplungspositionsgeber -G476- ziehen.

-  Elektrische Steckverbindung stecken.

VW UP. 5 Gang-Schaltgetriebe 0CF


Kupplungsausrückung in Stand setzen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

VW UP. 5 Gang-Schaltgetriebe 0CF


Kupplungsausrückhebel -A- mit Ausrücklager und Führungshülse aus- und einbauen

-  Schrauben -Pfeile- herausschrauben.

-  Kupplungsausrückhebel mit Ausrücklager und Führungshülse von Antriebswelle und Kugelzapfen abziehen.

Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge.

-  Getriebe einbauen

Anzugsdrehmomente

VW UP. 5 Gang-Schaltgetriebe 0CF


Führungshülse aus Ausrücklager aus- und einbauen

-  Kupplungsausrückhebel mit Ausrücklager und Führungshülse ausbauen.

-  Führungshülse -3- nach oben aus Ausrücklager -2- herausschieben.

-  Führungshülse -3- gegenüber dem Ausrücklager -2- in Pfeilrichtung um ca. 90º drehen, bis die Rastnasen der Führungshülse mit den Nuten -4- des Ausrücklagers übereinstimmen.

-  In dieser Stellung die Führungshülse aus dem Ausrücklager herausziehen.

Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge.

-  Kupplungsausrückhebel mit Ausrücklager und Führungshülse einbauen.

VW UP. 5 Gang-Schaltgetriebe 0CF


Ausrücklager aus- und einbauen

-  Kupplungsausrückhebel mit Ausrücklager und Führungshülse ausbauen.

-  Rastnasen -Pfeile- auf der Rückseite des Kupplungsausrückhebels zusammendrücken und Ausrücklager -A- aus dem Kupplungsausrückhebel entnehmen.

-  Zum Einbauen das Ausrücklager -A- in den Kupplungsausrückhebel drücken, bis die Rastnasen -Pfeile- verrasten.

-  Anlagestelle des Kupplungsausrückhebels am Kugelzapfen mit Schmierfett -G 000 100- fetten.

-  Kupplungsausrückhebel mit Ausrücklager und Führungshülse einbauen.

VW UP. 5 Gang-Schaltgetriebe 0CF


Kupplung, Betätigung

...

Kupplung

Montageübersicht - Kupplung Schwungrad aus- und einbauen auf festen Sitz der Zentrierstifte achten Anlagefläche für Kupplungsbelag frei von Rillen, Öl und Fett halten Kup ...

Siehe auch:

Einleitung zum Thema
In diesem Kapitel finden Sie Informationen zu folgenden Themen:⇒ Steckdose im Fahrzeug  An die Steckdose im Fahrzeug kann elektrisches Zubehör angeschlossen werden. Die angeschlossenen Geräte müssen in einwandfreiem Zustand und dürfen ...

© 2016-2021 Copyright www.upde.org