Volkswagen Up! Handbücher

Volkswagen Up! Reparaturanleitung :: Fahrzeugdiagnose-, Mess- und Informationssysteme

Volkswagen Up! Reparaturanleitung / Elektrische Anlage Allgemeine Informationen / Leitungen / Fahrzeugdiagnose-, Mess- und Informationssysteme

 
ACHTUNG!

 
Hinweis

-  Fahrzeugdiagnosetester anschließen.

Fahrzeugdiagnosetester anschließen

 
Hinweis

Beachten Sie die aktuellen Bedienhinweise zum Fahrzeugdiagnosetester, welche nach Auswahl der Tasten "Administration" und "Bedienungshandbuch" angezeigt werden.

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

VW UP. Elektrische Anlage Allgemeine Informationen


 
Hinweis

Zur Diagnose sind nur die oben aufgeführten Diagnoseleitungen zu verwenden, da nur diese mit CAN-Leitungen ausgestattet sind und eine CAN-Diagnose bzw. CAN-Kommunikation zulassen.

Fahrzeugdiagnosetester anschließen:

-  Ziehen Sie die Handbremse an.

-  Bei Fahrzeugen mit Automatikgetriebe bringen Sie den Wählhebel in die Stellung "P" oder "N".

-  Bei Fahrzeugen mit Schaltgetriebe bringen Sie den Schalthebel in die Leerlaufstellung.

VW UP. Elektrische Anlage Allgemeine Informationen


-  Schließen Sie den Fahrzeugdiagnosetester bei ausgeschalteter Zündung mit der Diagnoseleitung -VAS 5051/6A- am Diagnoseanschluss -Pfeil- des Fahrzeuges an.

-  Schalten Sie die Zündung ein.

-  Schalten Sie alle elektrischen Verbraucher aus.

 
Hinweis

Der Anschluss aller anderen und folgenden Fahrzeugdiagnose-, Mess- u. Informationssysteme bzw. Fahrzeugdiagnose- u. Serviceinformationssysteme erfolgt sinngemäß in der vorhergehend beschriebenen Reihenfolge.

VW UP. Elektrische Anlage Allgemeine Informationen


Fahrzeugdiagnosetester anschließen Golf Mj. 1998 - 2003

-  Ziehen Sie die Handbremse an.

-  Bei Fahrzeugen mit Automatikgetriebe bringen Sie den Wählhebel in die Stellung "P" oder "N".

-  Bei Fahrzeugen mit Schaltgetriebe bringen Sie den Schalthebel in die Leerlaufstellung.

-  Ziehen Sie die Verkleidung -1- in Pfeilrichtung heraus.

-  Schließen Sie den Fahrzeugdiagnosetester bei ausgeschalteter Zündung mit der Diagnoseleitung am Diagnoseanschluss -Pfeil- des Fahrzeuges an.

-  Schalten Sie die Zündung ein.

-  Schalten Sie alle elektrischen Verbraucher aus.

 
Hinweis

Der Anschluss aller anderen und folgenden Fahrzeugdiagnose-, Mess- u. Informationssysteme bzw. Fahrzeugdiagnose- u. Serviceinformationssysteme erfolgt sinngemäß in der vorhergehend beschriebenen Reihenfolge.

VW UP. Elektrische Anlage Allgemeine Informationen


Leitungen

...

Leitungsstrang-und Steckerreparatur

Allgemeine Hinweise zur Reparatur an der Fahrzeugelektrik   Vorsicht! Zum Ab- und Anklemmen der Batterie müssen Sie die Vorgehensweise, wie im Reparaturleitfaden beschrieben, einhalten. ...

Siehe auch:

Einleitung zum Thema
In diesem Kapitel finden Sie Informationen zu folgenden Themen:⇒ Umgang mit Rädern und Reifen  ⇒ Felgen ⇒ Neue Reifen und Reifen ersetzen  ⇒ Reifenfülldruck ⇒ Profiltiefe und VerschleißanzeigerR ...

© 2016-2021 Copyright www.upde.org